Produkt: Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den neuen Chronographen von Zenith, der die Hundertstelsekunde messen kann. Alles über den Defy El Primero 21 erfahren Sie hier!

Vacheron Constantin: Les Cabinotiers Minute Repeater Perpetual Calendar | SIHH 2019

Einzelstück mit Minutenrepetition und ewigem Kalender

Unter dem Namen “Atelier Cabinotiers” entstehen bei Vacheron Constantin anspruchsvolle Einzelstücke, die sich entweder durch die Kombination ausgewählter Handwerkskünste auszeichnen oder durch die Kombination aufwendiger Mechanismen. Im Chronos-Interview von November 2017 sagte Vacheron-CEO Louis Ferla, dass er solche Einzelstücke nicht mehr nur auf Kundenbestellung produzieren lassen möchte, sondern in jedem Jahr einige verkaufsfertige Modelle anbieten wird. So können Interessenten sich gleich so eine exklusive Uhr kaufen, ohne jahrelang auf die Fertigstellung warten zu müssen. Zu diesen Einzelstücken gehört 2019 der Les Cabinotiers Minute Repeater Perpetual Calendar, den es einmal in Blau und einmal in Braun gibt.

Vacheron Constantin: Les Cabinotiers Minute Repeater Perpetual Calendar
Vacheron Constantin: Les Cabinotiers Minute Repeater Perpetual Calendar in Blau

Die Uhr verbindet eine Minutenrepetition mit einem ewigen Kalender, wobei es die Konstrukteure geschafft haben, das Werk vom Kaliber 1731 QP mit 5,7 Millimetern Höhe sehr flach zu halten. Zum Teil des Repetitionsmechanismus gehört auch der von der Abteilung Atelier Cabinotiers entwickelte, geräuschlose Schlagregulator, der die Abfolge der Hämmer auf die Tonfedern steuert. Das Werk, das aus 438 Einzelteilen besteht, bietet eine Gangreserve von 65 Stunden und wird von Hand aufgezogen.

Anzeige

Vacheron Constantin: Minute Repeater Perpetual Calendar
Vacheron Constantin: Minute Repeater Perpetual Calendar

Der ewige Kalender zeichnet sich aus durch einen (fast) symmetrischen Zifferblattaufbau mit Wochentag, Monat, Datum und Mondphase, der nur durch ein kleines Fenster für die Schaltjahresanzeige bei 2 Uhr durchbrochen wird – die Anzeige, an der man erkennt, dass es sich um einen ewigen und nicht um einen Jahreskalender handelt.

Vacheron Constantin: Minute Repeater Perpetual Calendar
Vacheron Constantin: Minute Repeater Perpetual Calendar in Braun

Zwei Einzelstücke gibt es: in Weißgold mit blauem Zifferblatt und in Roségold mit braunem Zifferblatt. Die Uhren sind 42 Millimeter groß und trotz des komplizierten Manufakturwerks nur 10,44 Millimeter hoch. Sie werden mit einem Alligatorlederband mit Faltschließe am Arm befestigt. Als Verpackung und Aufbewahrungsort dient ein Uhrenbeweger  aus Makassar-Ebenholz; ebenfalls mitgeliefert wird ein Korrekturstift zum Verstellen der Kalenderanzeigen. Preis auf Anfrage. buc

[7639]

Produkt: Download Vergleichstest ewige Kalender: Audemars Piguet, Jaeger-LeCoultre und Vacheron Constantin
Download Vergleichstest ewige Kalender: Audemars Piguet, Jaeger-LeCoultre und Vacheron Constantin
Drei ewige Kalender im Vergleichstest des UHREN-MAGAZINS.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren