Finale bei der Goldenen Unruh 2022: Jetzt noch abstimmen + gewinnen

Jetzt die besten Uhren der Welt wählen und gewinnen!

Nur noch bis Freitag, 14.01.2022, läuft der Finale Durchgang der Uhrenwahl ‘Goldene Unruh 2022‘ auf Focus Online! Nutzen Sie Ihre Chance und stimmen Sie bei der Leserwahl von UHREN-MAGAZIN, Watchtime.net und Focus Online für Ihren Favoriten ab. Mit ein bisschen Glück können Sie eine von 23 Uhren im Gesamtwert von über 40.000 Euro.

Jetzt teilnehmen + gewinnen!

Anzeige

Insgesamt gingen 211 Uhren in fünf Preiskategorien bei der Wahl “Goldene Unruh – die besten Uhren der Welt” ins Rennen. Vom 29. Oktober bis 05. Dezember fand die Vorauswahl statt: Die Leser von UHREN-MAGAZIN und Watchtime.net konnten in dieser Zeit ihre Favoriten wählen. Die zehn Uhren jeder Kategorie, die die meisten Stimmen erhalten hatten, stehen jetzt im Finale. Dieses läuft noch bis 14. Januar 2022 auf Focus Online. Wählen Sie jetzt auf Focus Online, welche Uhrenhersteller den renommierten Uhrenpreis erhalten! Hier können Sie die Favoriten in jeder Kategorie sehen und – falls Sie noch nicht gewählt haben – ihre Stimme abgeben!

Unsere Preise – Ihr Gewinn:
Unter allen Teilnehmern der großen Leserwahl ‘Goldene Unruh 2022’ verlosen wir Uhren im Wert von über 40 000 Euro. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern für die großzügige Unterstützung unserer Leseraktion und wünschen allen Teilnehmern das nötige Losglück.

1. Hauptpreis: Hentschel Hamburg Hafenmeister Mk. II Handaufzug mit Premium-Servicepaket + Übergabe-Event mit Hotel-Übernachtung im Wert von: 6.980 Euro (An- und Abreise individuell)
2. Hauptpreis: Jaeger-LeCoultre by Chronext Master Control 34 mm Vintage von 1998, Marktwert: etwa 4.000 Euro
3. Hauptpreis: Fortis Flieger F-39 Midnight Blue mit Besuch bei Fortis in Grenchen und Rundflug mit Marc Rollier in seiner Turbine Legend; Gesamtwert: 3.050 Euro (An-/Abreise, Übernachtung: individuell)
Wempe Glashütte: Iron Walker Automatik 40, 2.375 Euro
Montblanc: Heritage Automatic, 2.150 Euro
Aerowatch: Les Grandes Classiques Chrono Day-Date Auto, 2.100 Euro
Oris: Aquis Date Upcycle, 2.000 Euro
Meistersinger: Metris Bronze, 1.990 Euro
Mühle Glashütte: S.A.R. Rescue-Timer Lumen, 1.850 Euro
Junghans: Meister Worldtimer, 1.790 Euro
Titoni: Seascoper 600, 1.595 Euro
Nomos Glashütte: Tangente, 1.460 Euro
Maurice Lacroix: Aikon Chronograph 44 mm, 1.450 Euro
Zu gewinnen: Sinn Spezialuhren Modell 105 St Sa für 1.350 Euro
Jean Marcel: Tantum Automatik, 1.295 Euro
Seiko: Prospex Automatic Diver’s, 1.250 Euro
Stowa: Flieger mit Logo 40 mm, 1.100 Euro
Damasko: DS30, 1.070 Euro
Marcello C: Marc 1
Laco: Karlsruhe Pro
Hanhart: Additionsstopper MegaMinute und Flyback, 890 Euro
Michel Herbelin: Newport Slim, 759 Euro
Circula: AquaSport II, 599 Euro
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

[14939]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2021
UHREN-MAGAZIN 6/2021
IWC Fliegerchronograph 41: Die Kultuhr+++ Porsche Design Chrongraph 911 GT3: Perfekt aus den Fahrer abgestimmt +++ 60 Jahre Sinn Spezialuhren +++ Breitling Premier Heritage B15 Duograph +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren