Wie mechanische Uhren vor Magnetfeldern geschützt werden

Video über die neuen Ansätze auf dem Gebiet des Magnetfeldschutzes

Promotion
am 9. Januar 2018

Magnetfelder lauern überall und stellen eine Gefahr für mechanische Uhren dar, denn sie können ihre Ganggenauigkeit nachhaltig beeinträchtigen. Aus diesem Grund beschäftigen sich Uhrmacher schon seit Jahrzehnten mit dem Thema und suchen nach Materialien und Technologien, die mechanischen Uhren Magnetfeldschutz bieten. Eine Lösung sind die sogenannte Weicheisenkäfige, die seit den 1930er-Jahre in einigen Uhrenmodelle zum Einsatz kommen. Doch heute gibt es noch mehr Technologien und Materialien, die mechanische Uhren vor Magnetfeldern schützen. Omega beispielsweise stellte 2013 das erste vollkommen antimagnetische Uhrwerk mit einer Magnetfeldresistenz von mehr als 15.000 Gauß vor. 2015 setzte Omega dann einen neuen Qualitätsstandard auf dem Gebiet des Magnetfeldschutzes: Die Manufaktur lässt vom unabhängigen Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) Uhren und Uhrwerke in einem aufwendigen Verfahren testen und als “Master Chronometer” zertifizieren. Mehr darüber erfahren Sie im untenstehenden Video. In diesem klärt Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin des UHREN-MAGAZINS, zudem über die Gefahr durch Magnetfelder für mechanische Uhren auf. Außerdem erläutert sie ausführlich und mit zahlreichen Bildern, welche neuen Ansätze auf dem Gebiet und welche Uhren mit Magnetfeldschutz es gibt.

Erhalten Sie hier kostenfrei Ihr persönliches Passwort, und erfahren Sie im Video, wo Magnetfelder lauern und wie man mechanische Uhren davor schützen kann.

[1771]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche