Alpina

Alpina: AlpinerX

Alpina AlpinerX – Gipfelstürmer:

Alpina baut seine Horological Smartwatches aus. Die neue AlpinerX verfügt über besondere Outdoor-Funktionen und vermeidet die zwei größten Nachteile vieler heutiger Smartwatches: Zum einen müssen sie jeden Tag aufgeladen werden, was besonders bei mehrtägigen Bergtouren ein Problem darstellt. Zum anderen verfügen sie über einen Bildschirm, der die meiste Zeit schwarz ist. Man muss seinen Arm in einer vorgegebenen Bewegung drehen, um die Zeit ablesen zu können.

Alpina: AlpinerX

Bei der AlpinerX hat Alpina beide Probleme gelöst: Die analogen Zeiger lassen sich jederzeit ablesen, und die Batterie hält zwei Jahre durch. Die Digitalanzeige in der unteren Zifferblatthälfte dient der Darstellung der Smartwatch- und Outdoor-Funktionen. Hier informiert die Uhr über die Temperatur, die Höhe, den Luftdruck und die Himmelsrichtung.

Alpina: AlpinerX

Dank eines speziellen Sensors zeigt sie sogar den UV-Index an. So hilft sie dabei, rechtzeitig für Sonnenschutz zu sorgen und einen Sonnenbrand zu verhindern, was gerade in großer Höhe eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellt. Weiterhin misst die Uhr die Schritte und die Aktivität, überprüft den Schlaf, benachrichtigt bei Anrufen sowie Nachrichten und verfügt über Datum, Stoppuhr, Countdown und zweite Zeitzone. Mittels Bluetooth verbindet sich die Uhr mit dem Handy. Über eine spezielle App oder über die Krone kann man Einstellungen vornehmen und von der Uhr aus eine Streckenaufzeichnung starten. Sie nutzt dann den GPS-Empfänger des Smartphones. Die hochwertige Verarbeitung mit aufgesetzten Indexen, Saphirglas und drehbarer Kompasslünette hebt die AlpinerX deutlich von Sport- und Outdooruhren aus Kunststoff ab.


Alpina: AlpinerX

Das Gehäuse besteht aus Fiberglas und Edelstahl, misst 45 Millimeter im Durchmesser und hält dem Wasserdruck bis in 100 Meter Tiefe stand. Um Feedback zu bekommen, hat A lpina die AlpinerX als Projekt auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt und über 1,5 Millionen Schweizer Franken von Unterstützern eingesammelt. Die Uhr gibt es in verschiedenen Farbkombinationen. Mit Silikonband kostet sie 895 Euro.

www.alpinawatches.com

Das könnte Sie auch interessieren