Tudor

Heritage Black Bay Chrono// Referenz: 79350// Werk: Manufakturkaliber MT5813, automatischer Selbtsaufzugsmechanismus, 28.800 A/h, 40 Steine, Gangreserve ca. 70 Stunden, COSC-zertifizierter Chronometer// Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 41 Millimeter, gewölbtes Saphirglas, Vollgewindeboden, druckfest bis 20 Bar// Armband und Schließe: Edelstahlband mit Faltschließe, zusätzliches Textilband// Preis: 4.700 Euro
Gold und Stahl: Heritage Black Bay S&G (4.650 Euro)
Elegantes Modell: Heritage Black Bay 41 (2.450 Euro)
Die Heritage Black Bay Steel von Tudor zeigt das klassische Zifferblatt einer Taucheruhr, dessen Indexe und Zeiger mit viel Leuchtmasse belegt sind. 2017 ergänzte die Marke das Modell erstmals um eine Datumsanzeige.

Tauchen und Motorsport

Die Berühmte Heritage Black Bay Linie präsentiert ihren ersten im eigenen Haus gefertigten Chronographen mit einem Manufakturwerk mit Selbstaufzug, Schaltrad und vertikaler Kupplung. Seit der Präsentation des Modells Prince Oysterdate im Jahr 1970, dem ersten Chronographen von Tudor, hat das Unternehmen stets Uhren hergestellt, die eng mit der Welt des Motorsports verbunden sind. In gleicher Weise hat Tudor seine professionellen Taucheruhren seit 1954 stetig weiter verbessert.

Der neue Heritage Black Bay Chrono ist ein Hybrid, der das aquatische Erbe, repräsentiert durch die Black Bay Linie, mit dem König der Rennstrecke, dem Chronographen, verbindet. Der Ästhetik der Black Bay Linie mit den berühmten Snowflake-Zeigern – einem Markenzeichen seit 1969 – treu bleibend, bietet das Modell Heritage Black Bay Chrono dank des gewölbten mattschwarzen Zifferblatts hervorragende Ablesbarkeit. Das Design der Drücker ist von der ersten Generation von Tudor Chronographen inspiriert. Eine feststehende Lünette aus kreisförmig satiniertem Edelstahl mit gravierter Tachymeterskalierung vervollständigt das Erscheinungsbild dieses sportlichen neuen Chronographen.

Die berühmte Taucheruhr Heritage Black Bay ist jetzt auch in Gelbgold und Edelstahl erhältlich. Ausgestattet mit dem Manufakturwerk Kaliber MT5612, führt das Modell Heritage Black Bay S&G zudem die Datumsfunktion in die Black Bay Linie ein. Durch die Veredelung der Heritage Black Bay mit Gelbgold entsteht eine neue Modellversion mit dem Namen S&G für Steel & Gold. In ihr werden die Linien und Proportionen der Black Bay beibehalten, während die drehbare Lünette und die Aufzugskrone aus Gelbgold hergestellt sind. Die mittleren Elemente des Edelstahlbandes sind ebenfalls in diesem Edelmetall gestaltet und verleihen der Uhr so eine formellere Anmutung.

Mit dem Modell Heritage Black Bay 41 hat Tudor die allgemeine Form der Uhren der Black Bay Linie beibehalten und dem neuen Modell ein formelleres Aussehen verliehen das elegant und sportlich zugleich ist. Speziell der Gehäusemittelteil wurde neu und flacher gestaltet, damit die Uhr einfacher unter die Hemdmanschette gleiten kann.

Die berühmte Taucheruhr Heritage Black Bay ist jetzt auch komplett in Edelstahl erhältlich, wobei die Zahlenscheibe in gebürstetem Edelstahl gestaltet ist. Ausgestattet mit dem Manufakturwerk Kaliber MT5612, führt das Modell Heritage Black Bay Steel außerdem die Datumsfunktion in die Black Bay Linie ein.

www.tudorwatch.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33738 Modelle von 799 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']