3 Gründe, warum Sie das neue UHREN-MAGAZIN nicht verpassen dürfen

Das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 erscheint zur Baselworld 2016

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 18. März 2016

Die aktuelle UHREN-MAGAZIN-Ausgabe bietet zur Baselworld einen weltexklusiven Testbericht der Senator Excellence von Glashütte Original und 20 Seiten umfassende Neuheitenberichterstattung von der weltgrößten Uhrenmesse. 3 Gründe, warum Sie diese Ausgabe nicht verpassen dürfen und ein vierter Grund, der alle schlägt – jetzt am Kiosk oder direkt bei uns im Watchtime.net-Shop. In unserem Video können Sie einen Blick in das Heft werfen:

Grund #1: Der exklusive Test der Senator Excellence von Glashütte Original

Das neue Automatikwerk GUB 36 von Glashütte Original kommt in der Senator Excellence zum ersten Mal zum Einsatz.
Das neue Automatikwerk GUB 36 von Glashütte Original kommt in der Senator Excellence zum ersten Mal zum Einsatz.

Die Senator Excellence von Glashütte Original verfügt über ein völlig neu konstruiertes Automatikwerk namens GUB 36. Es bietet eine Gangdauer von über 100 Stunden. Die UHREN-MAGAZIN-Redaktion hat weltweit die erste Uhr getestet und berichtet, welche Neuerungen das Werk bietet und welche Vorteile für den Träger sich daraus ergeben. 

Grund #2: Rolex Submariner, Sea-Dweller und Deepsea im Vergleichstest

Die Rolex Modelle Submariner, Sea-Dweller und Deepsea unterscheiden sich äußerlich erst auf den zweiten Blick. Sie dienen aber höchst unterschiedlichen Ansprüchen.
Die Rolex Modelle Submariner, Sea-Dweller und Deepsea unterscheiden sich äußerlich erst auf den zweiten Blick. Sie dienen aber höchst unterschiedlichen Ansprüchen.

Die professionellen Taucheruhrenmodelle von Rolex prägen das Markenbild. Doch hier werden die drei Modelle erstmals gegeneinander getestet. Wo  Stärken und Schwächen der einzelnen  Modelle liegen und welche Uhr den Gesamtsieg in puncto Preis-/Leistung für sich davonträgt, verrät der UHREN-MAGAZIN-Vergleichstest.

Grund #3: 5 Golduhren im Test, die die Einstiegsklasse in die Luxuswelt bilden

Uhren gelten heute auch als Sachanlage. Diese Golduhren sind dafür der ideale Einstieg.
Uhren gelten heute auch als Sachanlage. Diese Golduhren sind dafür der ideale Einstieg.

Viele Liebhaber sehen ihre Uhren heute auch als Sachanlage. Die goldenen Modelle von A. Lange & Söhne, Jaeger-LeCoultre, Piaget, Patek Philippe und Vacheron Constantin repräsentieren die Einstiegsoption in die Welt der Luxusmarken. Der Vergleichstest im UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 zeigt, welcher Hersteller am nachhaltigsten erscheint.

Der Grund, der alle andern aussticht: Das Testheft ist eine Wertanlage mit 132 Seiten

Das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 bietet auf 130 Seiten jede Menge Uhren im Test mit eindeutiger Wertung und klaren Testsiegern.
Das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 bietet auf 130 Seiten jede Menge Uhren im Test mit eindeutiger Wertung und klaren Testsiegern.

Das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 selbst ist natürlich die beste Wertanlage. Die Redaktion informiert auf 20 Seiten über die Neuheiten der Baselworld 2016. Und alle zwölf Tests in dieser Ausgabe sind aktualisiert und mit den aktuellen Preisen versehen. Darunter die  Taucheruhren von Breitling, IWC und Omega oder der Zweikampf zwischen Bulgari und Piaget in der Disziplin flache Uhren. Außerdem ein Vergleichstest aus dem Cockpit mit den Fliegeruhren von Bell & Ross, Fortis, Glycine, Sinn Spezialuhren und Union Glashütte. Das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 ist ab sofort erhältlich. tw

Hier können Sie das UHREN-MAGAZIN Testheft 2016 versandkostenfrei für 15,90 Euro bestellen.

 

Und hier können Sie das neue UHREN-MAGAZIN
für 13,90 Euro direkt herunterladen.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32205 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']