5 Dinge, denen Sportuhren-Fans nicht widerstehen können

Aktivität, Spaß und tolle Optik für das Handgelenk

Promotion
am 10. Dezember 2016

Eintauchen in die Meereswelt, einfach immer weiter laufen, Felswände erklettern, mit der Enduro durch ein Bachbett zum Gipfel: Sportuhren sind unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Wasserdruck, bekommen nicht gleich Kratzer, lassen sich von Temperaturschwankungen und Stößen nicht aus dem Takt bringen. Wer einen aktiven Lebensstil pflegt, hat an einer Sportuhr eine treue Begleiterin.

Beim Tauchen am Handgelenk: Oris Aquis Depth Gauge Edition Chronos

Und sie sieht auch gut aus. Eine Sportuhr versteckt sich nicht unter der Manschette; ihr Gehäuse hat griffige Maße, ihr Kautschukband passt zu Funktionskleidung, ihre Farben fallen auf – kurz: Die Optik macht Spaß. Mit Funktionen wie Chronograph, Tachymeterskala und Drehlünette bringt die Sportuhr zudem Aktivität ans Handgelenk.

Chronos Sportuhren-Katalog 2016/2017

#1: Über 1.200 Sportuhren von A bis Z

Welche Uhr ist die richtige für mich als Taucher, welche für mich als Motorsportler? Was welches Modell wie gut kann, erfahren Sie im Chronos Sportuhren-Katalog 2016/2017. Einen Überblick über das aktuelle Angebot des Marktes gibt Ihnen der Katalogteil dieser Ausgabe: 1.200 Sportuhren von rund 120 Marken sind hier alphabetisch gelistet und werden mit Bild, allen relevanten Daten und Preis vorgestellt.

Hier können Sie den Chronos Sportuhren-Katalog 2016/2017 für 14,90 Euro bestellen oder hier für 12,90 Euro herunterladen.

john-goldberger-omega-sportuhren

#2: Sportuhren von Omega

Die Sportuhren von Omega erfreuen sich konstant großer Beliebtheit. Was man aus Sicht des Sammlers über Seamaster, Speedmaster und Co wissen sollte, bringt das Buch Omega Sportuhren von John Goldberger auf den Punkt. Zahlreiche Modelle werden hier mit jeweils mehreren Abbildungen und den wichtigsten Informationen vorgestellt.

Omega Sportuhren: Hardcover, 144 Seiten – hier für 69,00 Euro bestellbar.

Designhütte: Uhrenbeweger Piccolo

#3: Bewegung, Bewegung und nochmals Bewegung

Was dem Menschen guttut, braucht auch seine Automatikuhr: Bewegung. Denn ihre Mechanik bezieht die Energie, die sie am Laufen hält, aus der Körperbewegung ihres Trägers. Wenn er eine Pause braucht, springt der Uhrenbeweger ein. Das Modell Piccolo dreht die Uhr rechts herum, links herum oder abwechselnd in beide Richtungen – passend zur Aufzugsrichtung des jeweiligen Uhrwerks. Außerdem lassen sich vier Geschwindigkeiten mit Dauer der Lauf- und Ruhephasen auswählen, je nachdem, ob die Uhr Bewegung zum Erhalten der Gangautonomie benötigt oder komplett aufgezogen werden muss.

Der Uhrenbeweger Piccolo ist im Watchtime.net-Shop für 129,80 Euro erhältlich.

Steve McQueen
Steve McQueen

#4: Sportuhren-Marken live erleben

TAG Heuer kann nicht nur auf eine spannende Geschichte der Zeitmessung im Motorsport zurückblicken – Stichworte dazu sind Monza und Carrera, unvergessen ist Steve McQueen –, die Schweizer Manufaktur ist auch Partner der Fußball-Bundesliga und Heimstätte spektakulärer Chronographen-Entwicklungen. Grund genug, sie bei der Chronos-Leserreise im Mai 2017 zu besuchen. Auch die heiligen Hallen von Omega und Zenith stehen unter anderem auf dem Reiseplan.

Sie möchten dabei sein? Für weitere Informationen und Buchung kontaktieren Sie bitte Ebner Verlag, Frau Bettina Rost unter rost@ebnerverlag.de oder +49(0)731/1520-139.

#5: Passende Begleitung für das nächste Abenteuer

Oris: Aquis Depth Gauge Edition Chronos

Die Oris Aquis Depth Gauge zeichnet ein mechanischer Tiefenmesser aus; er ist patentiert und funktioniert nach der Gesetzmäßigkeit der Boyle-Mariotte-Formel. Dafür lässt die Uhr Wasser eindringen, und zwar in einen Kanal im Saphirglas über dem Zifferblatt.

Die Oris Aquis Depth Gauge Edition Chronos wird in einer wasserdichten Box mit zwei Bändern und Wechselwerkzeug ausgeliefert.

Anhand des Wasserstands kann von der daneben liegenden Skala die momentane Tauchtiefe in Metern abgelesen werden. Nur 50 Exemplare der Uhr in Farben, die Lust auf das nächste Abenteuer unter Wasser machen, hat Oris gemeinsam mit der Redaktion der Uhrenzeitschrift Chronos aufgelegt. Die wichtigsten Daten in Kürze: Edelstahlgehäuse (46 Millimeter) und -band, Kautschukband und Bandwechselwerkzeug inklusive, Automatikwerk Sellita SW 200, wasserdicht bis 50 Bar, 2.980 Euro.

Die Oris Aquis Depth Gauge Edition Chronos ist ausschließlich im Watchtime.net-Shop erhältlich – weitere Informationen finden Sie hier.

6 Uhren für Naturburschen

Sonne, Regen, Schnee – egal bei welcher Wetterlage, echte Naturburschen sind stets im Freien. Doch der Herbst lockt mit seinen bunt gefärbten Blättern und den letzten Sonnenstrahlen auch Stubenhocker nach draußen. Passend zu den Erdtönen, die aktuell im Trend liegen, zeigen wir Ihnen hier sechs Uhren, die in der goldenen Herbstsonne eine … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']