Produkt: Download: TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 im Test
Download: TAG Heuer Autavia Calibre Heuer 02 im Test
In der neuen TAG Heuer Autavia kommt das Manufakturkaliber Heuer 02 zum Einsatz. Chronos testet den Retro-Chronographen.

Attraktiver Retrochronograph: Carl F. Bucherer Manero Flyback im Test

Der Chronos-Test klärt, was der Edelstahlchronograph kann

Die Manero Flyback ist ein eleganter Chronograph, den Carl F. Bucherer in den vergangenen Jahren in verschiedenen Varianten vorgestellt hat. Die abgebildete Modellversion ist die sportlichste und verleiht dem attraktiven Stopper einen ganz besonderen Retrocharme. Chronos hat die attraktive Luxusuhr ausführlich getestet. Hier geht’s zum Download für nur 0,99 Euro.

Neben der hervorragenden Verarbeitung von Gehäuse, Zifferblatt und Schließe fällt auf der Rückseite das spezielle Automatikkaliber ins Auge. Es handelt sich um ein Sellita SW 500, das der Mechanikspezialist La Joux-Perret mit einem Flyback-Modul zum direkten Nullstellen und Neustarten des Chronographen ausstattet. Das hochwertige Schaltrad zur Steuerung der Chronographenfunktionen sowie die individuell geformte Automatikbrücke entstammen ebenfalls diesem Umbau.

Die Manero Flyback ist eine sehr gelungene, wenn auch mit 5.500 Euro recht teure Retrouhr. Was sie im einzelnen kann und was nicht ganz perfekt gelöst ist, lesen Sie im ausführlichen Chronos-Test, den Sie hier für 0,99 Euro herunterladen können. ak

[8333]

Produkt: Download: Carl F. Bucherer Manero Flyback im Test
Download: Carl F. Bucherer Manero Flyback im Test
Die Chronos-Redaktion testet den attraktiven Retro-Chronographen Manero Flyback von Carl F. Bucherer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren