Chronos: Alles über die Rolex Submariner

Die neue Chronos befasst sich ausführlich mit der bekanntesten Taucheruhr der Welt: der Rolex Submariner.
Der Themenschwerpunkt umfasst einen exklusiven Tauchtest der neuen Submariner Date mit Keramiklünette: Wie schlägt sich die Submariner unter Wasser?
Chronos zeigt dazu eine Übersicht über sämtliche aktuellen Modellvarianten sowie die Geschichte der Submariner seit 1953.

Von der Redaktion getestet werden außerdem deutsche Uhren im Fünfziger-Jahre-Design von Junghans und Meistersinger sowie der Longines Schaltradchronograph mit exklusivem Werk und die Schaumburg Watch Conceptum. Des Weiteren berichtet Chronos, warum Greubel Forsey für seine Uhren mindestens 200.000 Euro verlangt, und präsentiert die wichtigsten Uhren des Chronographenspezialisten TAG Heuer aus 100 Jahren. Ein Interview über die Uhrenleidenschaft des Gläserproduzenten Georg Riedel und ein Nachbericht über die internationalen Auktionen im Juni vervollständigen das Themenspektrum.

Anzeige

Hier können Sie die akutelle Chronos versandkostenfrei bestellen!

 

Chronos 05.2011 steht zusammen mit dem Extra-Heft Montblanc am Kiosk.

Chronos Special Montblanc

Wo füllt man da die Tinte ein?

Als der Hamburger Füllhalterspezialist Montblanc 1997 seine erste Uhrenkollektion vorstellte, musste er sich spöttische Fragen wie diese gefallen lassen. Doch die Spötter sind längst verstummt: Inzwischen zählt Montblanc längst zu den etablierten Luxusuhrenherstellern. Vor allem mit den Chronographen der Linie Rieussec und den limitierten Modellen der Collection Villeret 1858 hat sich Montblanc auch bei Uhrenliebhabern rund um den Globus hohes Ansehen erworben; in den beiden Schweizer Produktionsstandorten Le Locle und Villeret, in der ehemaligen Minerva-Manufaktur, entstehen faszinierende Komplikationen wie die wandlungsfähige “Metamorphosis” oder das “Grand Tourbillon Heures Mystérieuses”.

Chronos bringt zusammen mit Heft 05.2011 ein 84-seitiges Special, das ganz den Uhren von Montblanc gewidmet ist.

Das könnte Sie auch interessieren