Die 5 besten Gründe für das UHREN-MAGAZIN

Warum Sie die Ausgabe März/April nicht verpassen dürfen – jetzt am Kiosk

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 19. Februar 2016

Es gibt viele Gründe, warum man das neue UHREN-MAGAZIN nicht verpassen darf. Die März-April-Ausgabe steht ab 19. Februar am Kiosk. Hier können Sie das neue UHREN-MAGAZIN versandkostenfrei bestellen. Sie möchten am liebsten sofort weiterlesen? Hier finden Sie die Ausgabe als Download. Von den vielen guten Gründen, die das Heft unverzichtbar machen, hier die fünf wichtigsten – mehr über das neue UHREN-MAGAZIN erfahren Sie im Video.


 

Grund #1: Der exklusive Test der Rolex Yacht-Master

Das UHREN-MAGAZIN testet die Yacht-Master von Rolex exklusiv in seiner März/April-Ausgabe 2016.

Die Yacht-Master von Rolex ist der Luxusliner unter den Sportuhren des Genfer Luxuskonzerns. Wir testen die ansprechende Kombination aus Rolesor-Gehäuse und Kautschukband.
 

Grund #2: 5 Fakten über Omega, die Sie zum Fachmann machen

Wer diese 5 Fakten über Omega kennt, darf sich zu recht als Fachmann bezeichnen.
Omega gehört zu den Spitzenmarken im Uhrensegment. Viele kennen die ikonischen Modelle, aber nur wer unsere Fakten über das Unternehmen selbst kennt, darf sich Fachmann nennen.
 

Grund #3: Cartier-Chronograph mit Verführerqualitäten

Mit dem Rotunde Chronograph unterstreicht <a href=

Mit dem Rotonde Chronograph unterstreicht Cartier eindrucksvoll seine Kompetenz als Manufakturhersteller. Eine überraschende Wahl für Männer.
 
Hier können Sie das neue UHREN-MAGAZIN versandkostenfrei für 7,50 Euro bestellen.

Und hier finden Sie die Ausgabe als Download für 5,50 Euro.
 

Grund #4: 50 Taucheruhren unter 1.500 Euro

UHREN-MAGAZIN Marktübersicht Taucheruhren unter 1.500 Euro

Taucheruhren besitzen anspruchsvolle Gehäuse, die aber auch ihren Preis haben. Wir haben 50 alltagstaugliche Modelle unter 1.500 Euro für Sie gesucht und gefunden.
 

Grund #5: Der Erfolg von Tudor belebt den Gebrauchtuhrenmarkt

UHREN-MAGAZIN-Kaufberatung: Tudor Modelle gebraucht erstehen
Welche historische Modelle von Tudor werden jetzt wieder interessant werden und worauf ist beim Kauf zu achten? Das klärt der Artikel über Tudor-Vintage-Uhren.

Wem diese Gründe nicht genügen, den überzeugt unsere Reportage über die mechanische Fertigung bei Seiko in Japan. Und auch wer die präzisesten Mondphasen und ihre Schöpfer kennen lernen möchte oder gerne wissen würde, warum und wie Uhrmacher Schrauben bläuen, kommt um die aktuelle Ausgabe nicht herum.

Das UHREN-MAGAZIN ist ab sofort am Kiosk erhältlich, kann aber auch bequem und versandkostenfrei hier bestellt oder als digitale Version sofort geladen werden.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']