Die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Test

Die Uhr für Flieger, Sportler und Abenteurer

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 13. Mai 2016

Menschen, die einen dynamischen Lebensstil pflegen, haben bei der Uhrenwahl mehrere Möglichkeiten: Entweder sie tragen einen Chronographen, der grundsätzlich für eine sportliche Lebenseinstellung steht. Oder sie entscheiden sich für eine Fliegeruhr, die wie kein anderer Zeitmesser grenzenlose Freiheit symbolisiert.

Die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Test

Schließlich können sie ein Modell mit besonderen Materialien und Konstruktionsmerkmalen wählen, die vor Kratzern, Magnetfeldern und Abnutzung schützen. Wie wär’s mit einer Uhr, die alles in sich vereint? Für Sportler-Flieger-Abenteurer testet Chronos in seiner aktuellen Ausgabe 04.2016 die neue IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Keramikgehäuse und Military-Design. Was die erst kürzlich überarbeitete Sportuhr alles kann – und was vielleicht doch nicht –, erfahren Sie ab sofort im Download. ak

Hier können Sie den Test der IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar für 2,90 Euro herunterladen.

Wie aufwendig Chronos seine Testuhren in Szene setzt, sehen Sie im Video:

A. Lange & Söhne: Saxonia Mondphase

Perfekt kombiniert   Die Saxonia Mondphase überzeugt mit klarem Design und der gelungenen Verbindung von zwei nützlichen Komplikationen: einer hochpräzisen Mondphasenanzeige und dem berühmten Lange-Großdatum.   Bei der neuen Saxonia Mondphase ist es A. Lange & Söhne gelungen, Präzision und … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']