Jetzt am Kiosk: Chronos Special Design

IWC), Sandrine Stern (Patek Philippe), Christian Selmoni (Vacheron Constantin) und Alexandre Peraldi (Baume & Mercier).
Die Titelstory „Blick ins Innere“ handelt von Uhren, die ihr mechanisches Innenleben durchs Zifferblatt sichtbar machen – wie das Covermodell von Richard Mille.
Anhand der Cartier Ballon Bleu wird der Weg nachgezeichnet, den eine Uhr von der Designidee bis zum fertigen Produkt nimmt.
Mit Adrian van Hooydonk, dem Leiter BMW Group Design und Sammler von Chronographen aus den 70er Jahren, sprach Chronos über Parallelen zwischen Auto- und Uhrendesign.
Weitere Themen: Freakdesigns von Max Büsser, Urwerk & Co., Purismus mit Max Bill und Jasper Morrison, Kommunikationsdesign bei Nomos.

Wer den Weg zum Kiosk scheut, der kann die Ausgabe Chronos Special Design schnell, bequem und ohne zusätzliche Portokosten hier bestellen:

Anzeige

http://shop.watchtime.net/chronos/sonderhefte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren