Kaufen, pflegen, verkaufen: Worauf kommt es bei Luxusuhren an?

Alles Wichtige zum Leben mit guten Uhren im Download

Promotion
am 8. März 2018

Audemars Piguet, Jaeger-LeCoultre, Patek Philippe: Wie kaufe ich eine gute Uhr? Was muss ich beim Erwerb im Ausland beachten? Wie lange dauert ein Uhrenservice, und was kostet er? Und schließlich: Auf welchen Wegen kann ich eine Uhr verkaufen? All diese essenziellen Fragen für (künftige) Uhrenbesitzer haben wir in einem großen Special aufgegriffen und die Antworten als Download für Sie bereit gestellt.

Angenehmes Ambiente: Der Kauf beim autorisierten Fachhändler (hier eine Wempe-Niederlassung) schafft Vertrauen
Angenehmes Ambiente: Der Kauf beim autorisierten Fachhändler (hier eine Wempe-Niederlassung) schafft Vertrauen

In unserem eDossier erfahren Sie alles rund um den Kauf beim Juwelier – zum Beispiel ob und welchen Verhandlungsspielraum Sie haben, welche Kosten nachträglich entstehen können und nicht zuletzt, welche Uhren sich am besten wieder verkaufen lassen. Sie lernen die Chancen und Stolperfallen beim Kauf im Ausland und der Einführung in die Heimat einzuschätzen. Wir erläutern die Zeiten und Kosten, die die wichtigsten Uhrenmarken für eine Uhrenrevision – also die regelmäßige Instandsetzung des mechanischen Werkes und gegebenenfalls des Gehäuses und Armbands – veranschlagen. Und wir nennen Ihnen die wichtigsten Anbieter, über die Sie Ihre Uhren wieder veräußern können. Der Bogen spannt sich von eBay bis zum traditionellen Auktionshaus, und es gibt mehr Wege, als Sie denken!

Pflichttermin: Beim Uhrenservice werden Uhr und Werk wieder in einen neuwertigen Zustand versetzt
Pflichttermin: Beim Uhrenservice werden Uhr und Werk wieder in einen neuwertigen Zustand versetzt

Laden Sie sich das 15-seitige Special zu Kauf, Pflege und Verkauf von Luxusuhren hier für nur 0,99 Euro herunter. Diese Tipps begleiten Uhrenfans ein Leben lang!

[4360]

Jean Marcel: Somnium

In ihrer neuen Uhrenlinie Somnium bringt die Marke Jean Marcel besonders flache Automatikchronographen mit einer Bauhöhe von nur 11,2 Millimetern. Im Innern des 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuses arbeitet das Chronographenkaliber Eta 2894 mit Automatikaufzug – die schlanke Alternative zum robusten Eta-Valjoux 7750. Die schmale … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33236 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']