Riesig, beeindruckend und leicht: Breitling Avenger Hurricane

Chronograph mit neuem Gehäusematerial im Test

Jens Koch
von Jens Koch
am 4. August 2016

Die neue Breitling Avenger Hurricane ist wie ein Wirbelsturm: Riesig, beeindruckend und leicht. Das verdankt sie ihrem neuen Gehäusematerial Breitlight. Der ebenso leichte wie harte Werkstoff kommt hier zum ersten Mal zum Einsatz.

Breitling: Avenger Hurricane
Breitling: Avenger Hurricane

Mit 50 Millimetern und gelben Farbakzenten zieht der Chronograph im Military-Look alle Blicke auf sich. Eine Besonderheit stellt auch die 24-Stunden-Anzeige dar. Welche Vor- und Nachteile des Manufakturchronographen ergaben sich im Test? jk

Lesen Sie jetzt den gesamten Testartikel – ab sofort als Download für 2,90 Euro erhältlich!

Chronoswiss: Timemaster Chronograph Day Date

Scheinbar passend zur Fußball-WM lanciert Chronoswiss eine neue Version des Timemaster Chronograph Day Date. „Während Schwarz und Rot eindrucksvoll dominieren, glänzt Gold eher durch Abwesenheit“, gibt die Marke in der Pressemitteilung unumwunden zu. Dennoch kann sich die Fliegeruhr sehen lassen, verfügt sie neben zentralen Stunden- … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche