Rolex: Kommt ein Handy?

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 4. Mai 2009

Der Mobiltelefon-Hersteller Motorola arbeitet an einem Nachfolger für sein Luxus-Handy Aura. Das Projekt läuft unter dem Namen Rolex, wie die US-Webseite boygeniusreport.com berichtet. Das deutet darauf hin, dass das Unternehmen mit dem Genfer Uhrenhersteller bei der Entwicklung des Handys zusammenarbeitet. Allerdings gibt es außer einem vagen Screenshot und dem Hinweis, das viele Elemente aus dem Aura übernommen würden, keine Informationen. Auch Preise oder auch ein Einführungstermin wurden bisher nicht genannt. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche