Rolex Oyster Perpetual Submariner, Sea-Dweller und Deepsea im Test

Drei Taucheruhren von Rolex im UHREN-MAGAZIN-Vergleichstest

Martina Richter
von Martina Richter
am 5. Februar 2015

Auf den ersten Blick möchte man meinen, bei der Rolex Submariner, der Sea-Dweller und der Deepsea handelt sich es sich jeweils um die gleiche Uhr. In gewisser Weise ist da was dran.

Rolex: Submariner, Sea-Dweller, Deepsea
Rolex: Submariner, Sea-Dweller, Deepsea

In ihnen stecken zweifellos die gleichen Gene. Doch zwischen der Referenztaucheruhr Submariner mit Kultstatus und dem absolut professionellen Tauchgerät Deepsea liegen nicht nur kleinen, feine, sondern auch große Unterschiede. Zum Beispiel was die Druckfestigkeit betrifft. Bei unserem tiefen Blick in die wohl bekanntesten Uhrengesichter der Welt schauen wir genau hin, zeigen anhand der aktuellsten Modelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede und finden heraus, welche Rolex an welches Handgelenk am besten passt. MaRi

Den Vergleichstest der Rolex-Taucheruhren finden Sie im UHREN-MAGAZIN 2.2015, das ab 20. Februar 2015 am Kiosk steht.
Für 3,90 Euro können Sie ihn aber auch hier herunterladen.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche