Warum Sie das UHREN-MAGAZIN 05.2016 nicht verpassen sollten

Das neue UHREN-MAGAZIN testet exklusiv die ersten Fliegeruhren nach der neuen DIN 8330 und bietet 28 Seiten extra rund um den Chronographen.

Anzeige

28 Seiten Special Chronographen
Ob ein Drücker oder zwei, als „Bicompax“ oder in einer Version mit drei Countern, mit Schaltrad oder Kulisse, Tachy- oder Telemeterskala – wir erklären die verschiedenen Techniken und Anzeigen der besonderen Uhrengattung Chronograph. Dazu zeigen wir die Chronographenkaliber der Neuzeit und die aktuellsten Modelle in denen sie ticken und die Zeit festhalten.

Chronographen-Spezialist Breitling
Als Chronographen-Spezialist sieht sich der Schweizer Hersteller in der Verantwortung, Uhrentechnik ständig weiterzuentwickeln und in Serie zu bringen. Wir stellen die eigens zu diesem Zweck installierte Sparte „Chronoworks“ mit dem Modell Breitling Superocean Héritage Chronoworks vor und liefern einen exklusiven Test der Breitling Avenger Hurricane.

Hier finden Sie das Testergebnis: im neuen UHREN-MAGAZIN!

UHREN-MAGAZIN 05/2016 Chronoworks

Dauerbrenner Fliegeruhr
Die Fliegeruhr ist eine der beliebtesten Uhrengattungen und kann in Deutschland neuerdings nach der „DIN 8330: Zeitmesstechnik – Fliegeruhren“ zertifiziert werden. Wir waren bei dem ersten Test zweier Fliegeruhren nach dieser Norm dabei und dokumentieren die beeindruckenden Ergebnisse.

5 Fakten über Seiko
Seiko ist weit mehr als „nur“ eine Uhrenmarke aus Japan für Insider und Sammler. Dahinter verbirgt sich ein global agierender Großkonzern, der alle Sparten der Uhrenindustrie beherrscht und Zeitmesser in allen Preisklassen liefert. Interessante Fakten über Seiko liefert das neue UHREN-MAGAZIN.

UM 05/2016 Seiko

Marktübersicht: Uhren mit Karbon
Das moderne Material ist leicht und beständig und immer mehr an Armbanduhren zu entdecken – sei es als Zifferblatt, Lünette, Gehäuse oder beinahe als komplette Uhr. Wir zeigen 70 Zeitmesser, die aus dieser faszinierenden Faser gemacht sind.

Außerdem im UHREN-MAGAZIN 05/2016:

  • Test: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
  • Markenreport: Anonimo
  • TAG Heuer: Vintage-Porträt Monza
  • Leser vor Ort – Unsere Reise in die Schweiz

Hier können Sie das UHREN-MAGAZIN 5/2016 für 7,50 Euro bestellen.

Und hier können Sie die Ausgabe für 5,50 Euro herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren