Promotion

358 C: limitiertes Sondermodell von Sinn und Chronos

Grüner Fliegerchronograph

Sinn Spezialuhren hat zusammen mit der Uhrenzeitschrift Chronos ein auf 100 Exemplare limitiertes Sondermodell, die Sinn 358 C aufgelegt. Es gibt nur noch wenige Exemplare, die hier bestellt werden können!

Sinn x Chronos 358 C am Arm
Sinn x Chronos 358 C am Arm

Die Valjoux-7750-Anordnung des Grundmodells mit Zählern bei sechs, neun und zwölf Uhr sowie Wochentag und Datum haben wir geändert: Durch den Einsatz des Kalibers SW 510 b des Schweizer Werkespezialisten Sellita konnten wir eine harmonische Tricompax-Aufteilung und ein symmetrisches Zifferblatt ohne Datumsfenster realisieren. Hier können Sie sich ein Exemplar der Sinn 358 C sichern.

Rückseite der Sinn 358 C
Die Sinn 358 C besitzt einen Glasboden

Dazu kommen ein dunkelgrünes Zifferblatt und schwarze Hilfszifferblätter mit Rillen. Das farblich aufs Zifferblatt abgestimmte Armband aus Wildschweinleder mit Kontrastnaht unterstreicht das ­besondere Design der Sonderedition. Durch den Saphirglasboden des 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuses kann man das Werk betrachten. Jedes Exemplar trägt eine individuelle Nummer auf dem Rotor (XXX/100). Die Wunschnummer kann bei der Bestellung angegeben werden.

Das auf lediglich 100 Exemplare limitierte Sondermodell 358 C von Sinn Spezialuhren entstand in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Chronos.
Beim Sondermodell 358 C, das in Zusammenarbeit von Chronos und Sinn Spezialuhren entstand, befindet sich bei drei Uhr die Anzeige für die Stoppminuten, bei sechs Uhr der Totalisator für die gestoppten Stunden und bei neun Uhr die kleine Sekunde.

 

Wie man es von Sinn kennt, ist die 358 C eine hochfunktionale Uhr, die dem harten Alltag trotzt: Sie ist unterdrucksicher, druckfest bis 100 Meter und mit kratzfestem Saphirglas ausgerüstet. ­Zudem schützt die von Sinn entwickelte­ Ar-Trockenhaltetechnik das Werk vor beschleunigter Alterung durch Feuchtigkeit und verhindert, dass das Deckglas beschlägt. Hier finden Sie weitere Infos und die Bestellmöglichkeit.

Sinn: 358 C
Die Sinn 358 C ist mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet

Die Ablesbarkeit verbessern viel Leuchtmasse und ein starker Kontrast. So bleibt die Zeit immer deutlich im Blick, egal ob man in den Wolken, im Wasser oder im Wald ist. Die auf lediglich 100 Exemplare limitierte 358 C ist im Gegensatz zu den meisten Sinn-Modellen auf Lager und für 3.090 Euro nur im Watchtime.net-Shop erhältlich.

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++
Das könnte Sie auch interessieren