Corum: Admiral’s Cup 46 Diving

Promotion
am 7. März 2011
Admiral’s Cup 46 Diving
Admiral’s Cup 46 Diving
[Foto: ©IMAGIE_SEBASTIEN SECCHI & BENOIT PATTE]


NEUVORSTELLUNG BASELWORLD 2011

Zwei neue sportliche Highlights in einer legendären Kollektion

Die extrem sportive Uhrenkollektion Admiral’s Cup von CORUM richtet sich nun mit zwei neuen Modellen an die Unterwasserenthusiasten: mit der Admiral’s Cup 46 Diving und mit der Admiral’s Cup 46 Chrono Diving. Mit einer Wasserdichtheit bis 300 Meter und einem markant-sportlichen Design empfehlen sich die beiden Newcomer aber nicht nur auf Tauchgängen.

Admiral’s Cup 46 Chrono Diving
Admiral’s Cup 46 Chrono Diving
[Foto: ©IMAGIE_SEBASTIEN SECCHI & BENOIT PATTE]

Der Name CORUM ist mit der Welt des Meeres verbunden – und dazu gehört auch die Unterwasserwelt. Die im letzten Jahr zum 50-jährigen Bestehen der legendären Admiral’s-Cup-Kollektion eingeführte Taucheruhr Deep Hull 48 war bereits ein wichtiger Schritt in der Geschichte dieser Uhrenlinie. Nun präsentiert CORUM die beiden neuen Taucheruhren Admiral’s Cup 46 Diving und die Admiral’s Cup 46 Chrono Diving. Zwei Zeitmesser, die – wie das Vorgängermodell – gezielt Unterwasserenthusiasten mit einer Leidenschaft für exklusive Uhren ansprechen. Beide haben ein 46-mm-Gehäuse und sind bis 300 Meter wasserdicht. Mit ihrem unverkennbar sportlichen Design präsentieren sich diese markanten und widerstandsfähigen Taucheruhren als echte Lifestyle-Statements.


Das 3-Zeiger Modell Admiral’s Cup 46 Diving verfügt über eine Tag-Datum Anzeige während die Admiral’s Cup 46 Chrono Diving über die Chronographenfunktion verfügt. Beide Modelle zeichnen sich durch ihr markantes, sportlich-elegantes Design aus und sind aus antimagnetischem „Titan T 5“ gefertigt, mit einer einseitig drehbaren Lünette mit 120 Zähnen versehen und mit dem bekannten zwölfeckigen Gehäuse ausgestattet. Das in schlichtem Grau gehaltene Zifferblatt präsentiert auch ein Markenzeichen der Kollektion: den Stundenring mit den zwölf nautischen Flaggensymbolen. Entsprechend den offiziellen Normen für Taucheruhren trägt der verschraubte Gehäuseboden den eingravierten Schriftzug „DIVE 300 METERS“ sowie die Silhouette eines Tauchers.

 

CORUM hat die 46 Chrono Diving mit dem Kaliber CO-753 ausgestattet und damit ein weiteres Zeichen innerhalb der Admiral’s-Cup-Kollektion gesetzt. Der mechanische, COSC-zertifizierte Automatikchronometer hat eine Gangreserve von 48 Stunden.

Die Chronographenfunktion verfügt über verschraubte Drücker. Sie können mit wenigen Umdrehungen entriegelt werden, um das Aktivieren der Kurzzeitmessung zu ermöglichen beziehungsweise die Rücksetzung des Chronographen auszuführen.

Admiral’s Cup 46 Chrono Diving – lieferbar im Sommer 2011 –
UVP Euro 7.750,–

Admiral’s Cup 46 Diving – lieferbar im Sommer 2011 –
UVP Euro 6.900,–

Weitere Informationen: www.corum.ch

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32531 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']