Damasko: DA363 und DA373

Die Damasko Uhrenmanufaktur präsentiert die ersten Vertreter der Modellreihe 300 – die DA363 und DA373. Eine puristische Dreizeigeruhr, eine mit Rehaut ausgestattete große Schwester der DA36 und DA37.

Damasko DA363

Die Modellreihe 300 gehört zur Kategorie Drei-Zeiger-Uhren und bietet dem Kunden zwei Varianten, eine schlichte mit Indizes und eine mit Zahlen, beides für absolut klare und schnelle Ablesbarkeit.

Damasko DA373

Mit der Erweiterung eines Rehauts wurde diese Kollektion sukzessive in Richtung eleganter Sportuhren weiter entwickelt. Die optische Erweiterung des Zifferblattes ermöglicht dem Betrachter eine weitere Funktionalität der Ablesbarkeit – die sekundengenaue Anzeige. Durch die farbliche Unterlegung der Ziffern am Rehaut des Viertelstundentaktes entsteht in sich eine Verbindung, die wie ein Fadenkreuz wirkt. Diese wird durch den gelben Sekundenzeiger nochmals aufgegriffen, wodurch sich die Sekundenanzeige klar vom Grundmodell der klassischen Fliegeruhr abhebt. Im Allgemeinen ist die Gestalt der Ziffern der DA363 und DA373 einfach und klar, nicht dekorativ, jedoch auch nicht übertrieben minimalistisch, sondern flächig und robust.

Damasko Uhrenmanufaktur

Armbanduhren unterliegen im Alltag höchsten Beanspruchungen, welche leider oftmals Spuren hinterlassen. Die Damasko Uhrenmanufaktur hat sich von Anfang an das Ziel gesetzt Uhren herzustellen, die den Tücken des Alltags trotzen und über Jahre hinweg das Alter der Uhr nicht zu erkennen geben. Durch das von Damasko für den Gehäusebau patentierte Material wird die Robustheit der Uhr nochmals verdeutlicht. Das Gehäuse samt seiner Krone und auch das Damasko Stahlarmband erreicht eine Härte von 60 HRC und wird durch das Herabsetzen des Kohlenstoffanteils Korrosionsbeständig. Dieser Edelstahl, der auch wegen seiner speziellen Wärmebehandlung „eisgehärteter, nickelfreier Edelstahl“ genannt wird, ist vollkommen durchgehärtet, was ein Verkratzen oder Durchbrechen mit einer Stahlpinzette oder ähnlichem unmöglich macht. Aber auch durch die Eigenschaften der einzelnen Schichten dieser Beschichtung wird dem Gehäuse eine gewisse Elastizität verliehen, um Stöße bis zu einem gewissen Maß kompensieren zu können. Die Damest- Beschichtung stellt eine weitere Neuerung im Härteprozess dar. Sie schützt die Uhr durch ihren speziellen Schichtaufbau wie kaum eine andere Beschichtung- und dies mit gewohnt perfekter schwarzer Optik.

Damasko Gehaeuse

Technische Information:

  • Edelstahlgehäuse eisgehärtet, nickelfrei
  • Durchmesser/Höhe: 42mm/13mm
  • Kaliber: ETA 2836-2
  • Stoßsicher nach DIN 8308
  • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Wasserdicht 10 bar DIN 8310
  • Saphirglas bombiert, einseitig entspiegelt
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Wochentag
  • Varianten: Damest Gehäuse, Stahlband
  • UVP: 1.190,00 € m. Dornschließe, Lederband
  • 1.200,00 € m. Faltschließe, Lederband
  • 1.210,00 € m. Dornschließe, Kautschukband

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.damasko.de

Das könnte Sie auch interessieren