Produkt: Download: Rolex GMT-Master II ‘Batman’ im Test
Download: Rolex GMT-Master II ‘Batman’ im Test
Beliebteste Uhren-Neuheit 2019: Die Chronos-Redaktion testet eines der ersten ausgelieferten Exemplare der Rolex GMT-Master II mit blau-schwarzer 'Batman'-Lünette.
Promotion

Damasko DC72 – Keep it simple

Chronographen-Linie aus austenitischen Instrumentenstahl

Es ist nicht zu unterschätzen, welche Belastungen Damasko Zeitmesser aushalten müssen, deshalb werden diese bei der bayrischen Uhrenmanufaktur erst für den Alltagseinsatz freigegeben, wenn sie unter extremen Bedingungen getestet wurden und bestanden haben. Die Marke Damasko ist auch dank der extremen Belastungstests bei Airbus in Manching nach strengem Nato-Militär-Standard Mil.810 Ausrüster für die Airbus Testpiloten.

Damasko: DC72 liegend

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.damasko-watches.com

Für die Chronographen-Reihe DC7X hat sich die Manufaktur daher bewusst für einen austenitischen Instrumentenstahl entschieden. Ein homogener Edelstahl mit stabiler austenitischer Mikrostruktur, genau definierten Legierungsbestandteilen und hoher Reinheit. Durch die Oberflächenhärtung aller Komponenten wie Gehäuse, Boden und Krone wird auch hier die lange Lebensdauer für den Damasko-typischen Anspruch sichergestellt. Wie auch bei allen anderen Damasko-Modellen sind bei den DC7X-Modellen alle Komponenten des Gehäuses verschraubt und mit Viton O-Ringen abgedichtet.

Damasko: DC72 Krone

Allerdings überzeugt die neue DC72 aus der DC7X Reihe nicht nur durch das nahezu unkaputtbare Gehäuse und all den Damasko Technologien, sondern sie hat noch viel mehr zu bieten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.damasko-watches.com

Damasko: DC72 Zifferblatt

Auch bei diesem Zeitinstrument wird, das von Damasko entwickelte und patentierte Manufakturwerk C51-2 verbaut. Dieser nimmt somit einen weiteren Platz in der Erfolgsgeschichte der Damasko Chronographen mit zentraler Stoppminute ein und schreibt diese fort. Das Manufakturwerk Made in Germany wird in der Uhrenmanufaktur in Barbing bei Regensburg von Hand gebaut und läuft hochpräzise. Aufgezogen arbeitet es verlässlich bis zu 50 Stunden.

Damasko: DC72 liegend

Die übersichtliche Gestaltung des Zifferblatts ermöglicht eine hervorragende und vor allem schnelle Ablesbarkeit. Das Datum auf Sonderposition bietet eine Zusatzfunktion. Dieser Zeitmesser ist der perfekte Begleiter. Sowohl im Alltag als auch beim Sport. Ein echter Allrounder eben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.damasko-watches.com

Damasko: DC72 leuchtend

[14671]

Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.
Das könnte Sie auch interessieren