Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.
Promotion

Grand Seiko: Heritage SBGH269 mit tiefrotem Zifferblatt

Von der japanischen Natur inspirierte Dreizeigeruhr

Das neue Hi-Beat Modell SBGH269 ergänzt die Grand Seiko Heritage Kollektion. Im Inneren der Uhr befindet sich das Schnellschwingerkaliber 9S85, das das Ergebnis von langjähriger Entwicklungsarbeit – sowohl bei der Konstruktion und Fertigung von Bauteilen als auch bei den Werkstoffen selbst – ist.

Grand Seiko: SBGH269
Das Modell SBGH269 spiegelt mit seinem tiefroten Zifferblatt die wunderschöne Herbstlandschaft in Japan wider.

Dank einer eigenen für die Halbleiterfertigung entwickelten Technologie, der MEMS-Technologie, die es ermöglicht wichtige Komponenten leichter, glatter und feiner zu gestalten, werden das Ankerrad und der Anker mit einer Genauigkeit von einem zehntausendstel Millimeter gefertigt. Das neue Design des Ankerrads enthält Ölvorratsbehälter am Ende jedes Zahnradzahns, wodurch die Ölaufnahme verbessert wurde, von der das reibungslose Funktionieren des Räderwerks abhängt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grand-seiko.com/de

Grand Seiko: SBGH269

Das Design des Zifferblatts wurde von der Schönheit der japanischen Natur inspiriert und greift mit seinem vertikalen Muster das Bild traditioneller, japanischer Holzböden auf, deren lackierte Oberflächen das Rot der sich langsam verfärbenden Blätter reflektieren. Schaut man auf das tiefrote Zifferblatt kann man den Wandel der Zeit förmlich spüren.

Das besondere Modell ist auf 900 Stück weltweit limitiert und bei ausgewählten Fachhändlern sowie den Seiko Boutiquen erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grand-seiko.com/de

Grand Seiko: SBGH269
Die Gehäuserückseite der SBGH269 bietet einen Einblick in das Uhrwerk.

Technische Informationen

Grand Seiko Heritage SBGH269

  • Kaliber 9S85
  • Automatik Hi-Beat 36.000
  • Handaufzugsmöglichkeit
  • Gangreserve mehr als 55 Stunden
  • 37 Steine, ungefähr 221 Werkteile
  • Gangabweichung -3 bis +5 Sekunden pro Tag
  • Datum
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Band aus Edelstahl mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
  • 10 Bar wasserdicht
  • Doppelt gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas
  • Verschraubter Saphirglasboden
  • Verschraubte Krone
  • Durchmesser: 39,5 Millimeter; Höhe: 13,0 Millimeter
  • UVP: 6.800 Euro
  • Limitiert auf 900 Stück weltweit

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grand-seiko.com/de

Grand Seiko: SBGH269

[10928]

Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.
Das könnte Sie auch interessieren