Hamilton Ventura 2017 – ein bemerkenswertes Trio zu einem besonderen Jubiläum

Eine revolutionäre Technik mit revolutionärem Design

Promotion
am 24. April 2017

2017 feiert Hamilton mit der Lancierung von drei Neuinterpretationen des Originalmodells das 60-jährige Jubiläum seiner legendären Ventura-Uhrenlinie. Die Ventura, die am 3. Januar 1957 auf den Markt kam, verfügte nicht nur über ein fortschrittliches Design, sondern schrieb darüber hinaus auch als weltweit erste batteriebetriebene elektrische Uhr Uhrmachereigeschichte. Dank ihres revolutionären Uhrwerks und Designs war die Ventura in vielerlei Hinsicht einzigartig und konnte einige berühmte Personen, wie Elvis Presley, der sie 1961 in dem Film „Blaues Hawaii” trug, für sich vereinnahmen.

Klassische Linien

Innerhalb dieser feierlichen Triologie treffen in Form einer Gedenkuhr mit Quarzwerk und einem Edelstahlgehäuse mit gelbgoldener PVD-Beschichtung Vergangenheit und Gegenwart aufeinander. Weitere Verweise auf die illustre Vergangenheit der Ventura sind das braune Lederarmband mit Teju-Muster, das weiße Zifferblatt mit goldenen Stundenindexen und Zeigern sowie die dezente rote Spitze des Sekundenzeigers, der dem Ensemble einen eleganten Retro-Charme verleiht.

Weitere Informationen unter: www.hamiltonwatch.com

Hamilton: Ventura Classic S&L H24301511 & H42415141

 

Hamilton Ventura Classic S & L (H24101511 & H24301511)
Gehäusedurchmesser: 24 x 36,5 Millimeter // 32,3 x 50,3 Millimeter
Gehäusematerial: Edelstahl mit gelbgoldfarbener PVD-Beschichtung
Armband: Braunes Lederarmband mit Teju-Muster, Doppelfaltschließe
Uhrwerk: Quarzwerk
Uhrenglas: Mineralglas
Wasserdichtigkeit: Bis zu einem Druck von fünf Bar (50 Meter)
Unverbindliche Preisempfehlung: 795 Euro

Zeitlos, aber modern

Wie kann ein zeitloser Zeitmesser neu interpretiert werden, um ihn in die Gegenwart zu überführen? Mithilfe von zeitlosen Materialien. Jeansstoff, der in den 1950ern, in denen die Ventura das Licht der Welt erblickte, äußerst beliebt war, hat viele Generationen miteinander verbunden, ohne je aus der Mode gekommen zu sein. Für die Ventura wurde der Stoff für die Armbänder verwendet, während das Edelstahlgehäuse ein in 3D-Optik bedrucktes Zifferblatt mit Jeansmuster umrahmt, wodurch dem Zeitmesser eine moderne Note verliehen wird.

 

Hamilton Ventura Classic S & L (H24211941 & H24411941)
Gehäusedurchmesser: 24 x 36,5 Millimeter // 32,3 x 50,3 Millimeter
Gehäusematerial: Polierter Edelstahl
Armband: Blaues Jeansarmband, Dornschließe
Uhrwerk: Quarzwerk
Uhrenglas: Mineralglas
Wasserdichtigkeit: Bis zu einem Druck von fünf Bar (50 Meter)
Unverbindliche Preisempfehlung: 745 Euro

Bühnenreif

Als die Ventura 1957 auf den Markt kam, galt sie als sehr futuristisch. In einer Anspielung auf diese Wahrnehmung weist die vierte und letzte Neuinterpretation ein ultramodernes skelettiertes Design auf, das bei genauerer Betrachtung durchaus dem Mikrofon von King Elvis ähnelt.
Durch das geometrische Kreuzzifferblatt hindurch können Betrachter das faszinierende Spiel des auf der Vorderseite stilvoll verzierten Automatikwerks mit einer Gangreserve von 80 Stunden bewundern, das im Rhythmus von wohlmöglich nicht weit entfernter Rockmusik schlägt.

 

Hamilton Ventura Skeleton Kautschuk & Edelstahl (H24555381 & H24555181)
Gehäusedurchmesser: 42,5 x 44,6 Millimeter
Gehäusematerial: Edelstahl
Armband: Armband aus schwarzem Kautschuk oder Edelstahl
Uhrwerk: Skelettiertes Automatikwerk H-10-S
Uhrenglas: Saphirglas
Wasserdichtigkeit: Bis zu einem Druck von fünf Bar (50 Meter)
Unverbindliche Preisempfehlung: 1.495 Euro / 1.545 Euro

Folgen Sie uns online:

www.facebook.com/hamiltonwatch

www.twitter.com/hamiltonwatch

www.instagram.com/hamiltonwatch

Hamilton: Ventura 2017

5 Uhren für Wassersportler

Eine überdurchschnittliche Wasserdichtheit ist nicht nur beim Tauchen gefragt. Vor allem beim Aufprall auf dem Wasser entstehen hohe Drücke, die sogar weit über das hinausgehen, was Taucheruhren bei langsamen Bewegungen in 20 oder 30 Metern Tiefe aushalten müssen. Verzichten können Uhren für Kitesurfer, Wellenreiter, oder River-Rafter … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32199 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']