Jetzt auf Kickstarter: Bólido Black Edition

Swiss-made Automatikuhren zu völlig un-schweizerischen Preisen

Promotion
am 18. Juni 2018

Die Bólido Watch wurde zwar erst Ende 2017 mithilfe einer Kickstarter-Kampagne gestartet, die beiden Gründer sind jedoch erfahrene und kompetente Uhrenprofis. Dies zeigt sich beim ersten Blick auf die Uhren.

Mit ein paar wenigen Strichen skizziert, ist die Bólido minimalistisch und doch archetypisch. Sie hat soeben den Red Dot Design Award 2018 gewonnen.

Klicken Sie hier, um zum Bólido Black Edition Kickstarter Projekt zu gelangen.

Bólido: core

In ihrer zweiten Kickstarter-Kampagne, welche zurzeit aktiv online ist, stellen die beiden Protagonisten innerhalb der komplett überarbeiteten Black Edition nun eine außergewöhnliche Skelettuhr namens Bólido “core” vor, die man bis Ende Juni auf Kickstarter zum fast unglaublichen Preis von 595 Schweizer Franken vorbestellen kann, statt des danach gültigen regulären Preises von 990 Schweizer Franken/Euro!

Bólido: core mit Lederarmband

Da lohnt sich ein Blick auf das Datenblatt

Ein Edelstahlgehäuse mit einer Monocoque-Konstruktion bietet zuverlässige Wasserdichtigkeit bis auf 100 Meter Tiefe, Saphirglas, Kautschukband. Ein Band aus echtem Straußenleder wird gegen Aufpreis angeboten.

Wie steht es mit dem Werk?

Das Kaliber 6.16 ist die skelettierte Version des Standard-Werks 1.11 STP und wird für bessere Gangkonstanz in fünf Lagen nach COSC-Norm reguliert. Die statischen Teile sind schwarz beschichtet und kontrastieren sehr schön mit den unbeschichteten beweglichen Elementen. Die Kombination des Werks mit dem ebenfalls schwarzen Gehäuse wirkt ungemein attraktiv und modern.

Klicken Sie hier, um zum Bólido Black Edition Kickstarter Projekt zu gelangen.Bólido: Kaliber 6.16

Zwei weitere Black Edition Modelle

Auch die beiden anderen Modelle “pure” und “halo” mit geschlossenen Zifferblättern überraschen erstmal mit ihrem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis; der Kickstarter Preis von 395 Schweizer Franken (regulär zu 690) für ein Schweizer Qualitätsprodukt ist wahrlich bemerkenswert. Hier tickt das Eta-kompatible STP1.11 Werk mit seiner aufwendig dekorierten Schwungmasse.

 

Bólido: halo und pure

 

Man stellt sich unweigerlich die Frage, wie die genannten Preise zustande kommen. Bei kritischer Betrachtung der Prototypen und Muster aus der letztjährigen Produktion sind keinerlei Hinweise erkennbar, nach denen an Material oder Qualität gespart wird, alles sieht grundsolide schweizerisch aus. Die zweijährige Herstellergarantie wird nicht nur zu-, sondern im deutschsprachigen Raum mit je einer Servicestelle in der Schweiz und in Würzburg abgesichert. Dort arbeiten Uhrmacher-Meister nach dem Motto: “Eine Uhr ist nur so viel wert wie ihr Service”. Weitere Bólido-Servicestellen befinden sich in Japan und den USA.

Beantwortet wird die obige Frage mit der Aussage: “Kickstarter ist für Bólido genau das, was das Wort bedeutet: nämlich die Überwindung der größten Hürde, der Erstserie-Finanzierung. Statt einer Bank (wenn sich eine solche denn überhaupt finden ließe) Schuldzinsen zu zahlen, geben wir eine limitierte Erstserie zu Eigenkosten ab.”

Klicken Sie hier, um zum Bólido Black Edition Kickstarter Projekt zu gelangen.

Bólido: core

 

Uhren mit vergleichbaren Spezifikationen – der Look der Bólido ist unvergleichbar – werden zu vierstelligen Preisen gehandelt; ein guter Grund, sich eine der heißen Bólidos jetzt auf Kickstarter zu sichern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite.

[5608]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche