Promotion

Laco: ein Jahr Flieger Pro

Innovativer Onlinekonfigurator

Vor gut einem Jahr veröffentlichte die Traditionsmarke Laco mit der Flieger Pro Serie ein ganz neues Konzept in der Kollektion.

Laco: Flieger Pro

Ein innovativer Onlinekonfigurator, der die Chance bietet, sich eine individuelle Fliegeruhr ganz nach den persönlichen Wünschen und Anforderungen zusammenzustellen, stellt die grundlegende Idee hinter dieser Produktreihe dar. Dieses Konzept ist das Resultat eines intensiven Austausches und vieler Gespräche mit Kunden und Freunden der Marke.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.laco.de

Laco: Flieger Pro

Schon nach einem Jahr gehören die Flieger Pro Uhren, basierend auf den Modellen Karlsruhe Pro und Stuttgart Pro, nun mit zu den beliebtesten Zeitmessern des Hauses. Rein rechnerisch sind über 14.000 Variationen möglich. Der Kunde kann dabei zwischen drei Gehäusegrößen von 37, 40 und 43 Millimetern wählen, so dass sich für jedes Handgelenk die passende Pro findet. Beim Gehäuse selbst steht eine dunkel sandgestrahlte Oberfläche in Anlehnung an die Original Fliegeruhren, sowie eine gebürstete Oberfläche für einen modernen Look zur Wahl. Bei den mechanischen Werken kann sich der Kunde zwischen Automatik- oder Handaufzug in verschiedenen Qualitätsstufen – mit oder ohne Finissierung, entscheiden. Eine Anbringung des Logos auf dem Zifferblatt, die wahlweise doppelte Entspiegelung des Saphirglases, ein Sichtboden oder eine Datumsanzeige in hell oder dunkel runden die Auswahlmöglichkeiten ab.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.laco.de

Laco: Flieger Pro

Einzigartige Konfigurationen – absolute Unikate

Dass die Idee von den Kunden sehr gut angenommen wird, zeigt auch die Tatsache, dass trotz zahlreicher Bestellungen, bisher keine Konfiguration zweimal gewählt wurde und damit alle bisher produzierten Modelle Unikate sind. Die Wunschgravur bietet eine zusätzliche Möglichkeit der Individualisierung. Damit wird jede Laco Flieger Pro zum exklusiven Zeitmesser, der die persönlichen Vorlieben und Wünsche des Trägers unterstreicht.

Laco: Flieger Pro

Pro steht hierbei auch für Progress, erweitert Laco den Konfigurator doch stetig durch zusätzliche Optionen und Wahlmöglichkeiten. Ganz neu stehen dabei neben den bekannten Lederbändern nun auch Edelstahlarmbänder zur Auswahl. Die fünfgliedrigen Bänder mit gebürsteter Oberfläche geben der Karlsruhe Pro und Stuttgart Pro ein modernes, dennoch elegantes Gesicht. Durch die Metallarmbänder kann auch die hohe Wasserdichte der Modelle von 20 ATM voll ausgeschöpft werden, die durch einen verschraubten Boden und eine ebenfalls verschraubte Krone erreicht wird. Diese sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.laco.de

Laco: Flieger Pro

Produkt: Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Mit der DS PH200M bringt Certina eine seiner frühen Taucheruhren zurück an die Oberfläche. Spannend: Nicht nur das Design, sondern auch die Technik ist historisch. Chronos hat die Taucheruhr getestet.
Das könnte Sie auch interessieren