Maurice Lacroix: Neuer Flagship Store in der Berliner Friedrichstraße

Maurice Lacroix eröffnet Flagship Store in der Berliner Friedrichstraße mit Sir Bob Geldof

Promotion
am 11. Februar 2013

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Maurice Lacroix feiert am Donnerstag, den 28. Februar 2013 um 21.00 Uhr die Eröffnung ihres Flagship Stores in der Friedrichstraße 166 in Berlin. Stargast ist Sir Bob Geldof, der an diesem Abend die Gäste begrüßt.

Der Maurice Lacroix Flagship Store am Kurfürstendamm
Der Maurice Lacroix Flagship Store am Kurfürstendamm

Nach der erfolgreichen Eröffnung der ersten Maurice Lacroix Boutique Europas im November 2012 in Berlin im Cumberland Haus am Kurfürstendamm 194, folgt nun die Eröffnung des Flagship Stores in der Friedrichstraße, die neben dem Kudamm die bekannteste Luxuseinkaufsmeile Berlins ist. Maurice Lacroix platziert sich somit an den wichtigsten Knotenpunkten der Hauptstadt.

In dem 95 Quadratmeter großen Flagship Store ist neben der gesamten Kollektion auch die auf 20 Stück limitierte Edition „Berlin“ der Pontos Décentrique GMT erhältlich, deren Erstausgabe am Eröffnungsabend Sir Bob Geldof überreicht wird. Das Modell mit kugelgestrahltem Edelstahlgehäuse, getöntem Saphirglas und Gravur des Brandenburger Tores auf der Gehäuseseite, kann Sir Bob von nun an immer die Berliner Uhrzeit auf der zweiten Zeitzone anzeigen.

Maurice Lacroix Pontos Décentrique GMT Berlin Edition
Maurice Lacroix Pontos Décentrique GMT Berlin Edition

Das Designkonzept des Flagship Stores steht ganz im Zeichen der Markenkampagne: „Your Time Is Now“, die am Puls des modernen Lebensstils sitzt. Die dynamische Atmosphäre wirkt einladend und die hochwertigen Maurice Lacroix Uhren werden in einem vielfältigen, modernen Umfeld präsentiert, welches ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis in die Markenwelt von Maurice Lacroix darstellt. Dabei umschreiben am besten die Begriffe Zeitlosigkeit, Frische und Luxus das neue Konzept der Maurice Lacroix Boutiquen.

Eine Besonderheit des neuen Flagship Stores stellt die integrierte EIN-STEIN-BAR dar. Sie besteht hauptsächlich aus hochwertigen Brickstones und wirkt daher wie ein massiver Steinblock. Hier haben Kunden die Möglichkeit ein Glas Champagner oder einen Kaffee zu genießen, sich zu treffen oder die Zeit für einen kurzen Bandwechsel in besonderer Atmosphäre zu überbrücken. Für Letzteres befindet sich im hinteren Bereich der Boutique ein Service Center mit zwei Uhrmacherplätzen, wo die Kunden ihre Uhr abgeben und bei der Reparatur oder Wartung auch zusehen können.

Der Flagship Store wird zudem in Zukunft als Plattform für Events in Berlin genutzt. So gibt Maurice Lacroix unter anderem jungen aufstrebenden Künstlern die Möglichkeit, den Store als Fläche zur Präsentation ihrer Werke zu beanspruchen.

Technische Daten Pontos Décentrique GMT Berlin Edition

Automatikwerk, kugelgestrahltes Edelstahlgehäuse, Durchmesser 43 mm, getöntes Saphirglas, verschraubter Gehäuseboden mit Saphirglas, dezentrierte Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige, dezentrierte Tages- und Nachtanzeige für zweite Zeitzone, Datumsanzeige, schwarzes Zifferblatt, schwarzes Kautschukband, wasserdicht bis 5 atm, limitiert auf 20 Stück, exklusive Gravur des Brandenburger Tores auf der Gehäuseseite

Mehr über Maurice Lacroix erfahren Sie hier: www.mauricelacroix.de

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33794 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche