Sinn: 6052

Die Frankfurter Finanzplatzuhr mit Kalenderwochenanzeige

Promotion
am 31. März 2014

Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052 mit Lederarmband
Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052 mit Lederarmband

Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052 mit Massivarmband
Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052 mit Massivarmband

Jede Frankfurter Finanzplatzuhr von Sinn Spezialuhren darf für sich in Anspruch nehmen, mit spezifischen Ausstattungsmerkmalen aufzuwarten. So auch das Modell 6052. Denn der klassische Chronograph zeichnet sich durch eine nützliche Anzeige der Kalenderwoche aus. Hierbei handelt es sich um eine besondere Funktion, die zum ersten Mal bei einer Sinn-Uhr zum Einsatz kommt. Zusätzlich zur Kalenderwoche lassen sich auf dem Zifferblatt Wochentag und Monat ablesen. Die 6052 ist damit die ideale Uhr, um im Geschäftsleben Termine zu koordinieren und Aktivitäten zu planen – ohne einen Kalender zur Hand haben zu müssen. Ermöglicht wird diese Funktionalität durch das SZ03, einer von Sinn Spezialuhren entwickelten und umgesetzten Uhrwerkmodifikation.

Alle Fakten zum Modell:

• Sinn-Uhrwerk SZ03
• Anzeige der Kalenderwoche
• Zeigerdatum aus dem Zentrum, Wochentags- und Monatsanzeige
• Chronographenfunktion
• Gehäuse aus Edelstahl, poliert
• Saphirkristallglas, beidseitig
• Veredeltes Uhrwerk mit der Rotorgravur der Frankfurter Skyline
• Druckfest bis 10 bar (= 100 m Wassertiefe)
• Unterdrucksicher

Zusätzlich zum hilfreichen Anwendungswert erweist sich die 6052 auch als elegantes Schmuckstück. Zu nennen sind das polierte Gehäuse aus Edelstahl, das hochwertige, beidseitige Saphirkristallglas und die stilvolle Gravur auf dem Rotor.

Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052
Sinn: Frankfurter Finanzplatzuhr 6052

Technische Daten

Mechanisches Ankerwerk
• Sinn-Uhrwerk SZ03
• Automatikaufzug
• 26 Rubinlagersteine
• 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
• Sekundenstopp
• Stoßsicher nach DIN 8308
• Antimagnetisch nach DIN 8309

Gehäuse
• Gehäuse aus Edelstahl, poliert
• Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
• Sichtboden aus Saphirkristallglas, innen entspiegelt
• Boden verschraubt
• Wasserdicht nach DIN 8310
• Druckfest bis 10 bar (= 100 Meter Wassertiefe)
• Unterdrucksicher

Funktionen
• Stunde, Minute, kleine Sekunde
• Chronograph
• Zeigerdatum
• Wochentagsanzeige
• Monatsanzeige
• Kalenderwochenanzeige

Sinn-Technologien/Besonderheiten
• Sinn-Uhrwerk SZ03
• Drücker mit D3-System
• Krone mit D3-System

Maße & Gewicht
• Gehäusedurchmesser: 41,5 mm
• Bandanstoßbreite: 22 mm
• Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 14,5 mm
• Gewicht ohne Band: 83 Gramm

Zifferblatt & Zeiger
• Galvanisch geschwärztes Zifferblatt mit Sonnenschliff
• Aufgesetzte Appliken mit Leuchtfarbe belegt
• Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Garantiezeit
• 2 Jahre

Preis: 3.890 Euro im Etui mit Lederarmband, Massivarmband, Bandwechselwerkzeug, Ersatzfederstege, Eschenbach-Uhrmacherlupe, Pflegetuch und Broschüre.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Website der Marke unter www.sinn.de.

Wie die neuen Uhren von Favre-Leuba an die Blütezeit der Marke anknüpfen

Wussten Sie, dass Favre-Leuba 1962 die erste mechanische Uhr mit Höhenmesser auf den Markt gebracht hat? Oder dass die Marke 1968 die erste mechanische Taucheruhr mit Tiefenmesser vorstellte? Trotz der Innovationskraft schaffte es Favre-Leuba nicht durch die Quarzkrise. Jahrelang war der Uhrenhersteller quasi in der Versenkung verschwunden bis … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33226 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']