Promotion

Titoni Airmaster: Neues Modell in der Kultserie

Türkisfarbenes Zifferblatt für die Dreizeigeruhr

Die Ursprünge von Titonis Airmaster Serie reichen zurück bis in die späten 1960er-Jahre. Dank des größeren Sichtfensters wirkt dieses jüngste Modell aus der legendären Uhrenserie mit dem türkisfarbenen Zifferblatt besonders frisch und klar. Gleichzeitig hat es sich die kraftvolle Ausstrahlung bewahrt, die die Serie seit Jahrzehnten auszeichnet. Alle Uhren der Airmaster-Kollektion werden ausschließlich unter Verwendung hochwertiger Teile gefertigt. Ein Grund mehr dafür, dass sich diese Titoni-Serie im Lauf von Generationen Kultstatus erworben hat.

Weitere Informationen zum Modell erhalten Sie unter www.titoni.ch

Titoni: Airmaster

Das jüngste Highlight in der Airmaster-Kollektion mit der Referenz 83908 S-691 ist ein Modell mit einer zweifach facettierten Lünette. Sie sitzt wie eine edle Krone auf dem teilweise gebürsteten Gehäuse in charakteristischer Schwalbenschwanzform. Die prägnanten römischen Viertelstundenziffern werden durch die pyramidenförmigen Stundenindexe perfekt ergänzt und auf dem türkisfarbenen Zifferblatt geschmackvoll in Szene gesetzt. In den Gehäuseboden ist ein Segelboot eingeprägt, das an die Kraft des Windes erinnert – eine stille Begleiterin für alle, die das Leben als abenteuerliche Reise betrachten.

Weitere Informationen zum Modell erhalten Sie unter www.titoni.ch

Titoni: Airmaster

Das Armband aus Edelstahl bietet mit einer Breite von fünf Gliedern ein besonderes Maß an Flexibilität und Tragekomfort. An den abwechselnd gebürsteten und polierten Armbandgliedern fängt sich das Licht in spielerischen Reflexen und dank der einfachen Faltschließe lässt sich die Uhr besonders leicht an- und ablegen.

Weitere Informationen zum Modell erhalten Sie unter www.titoni.ch

Titoni: Airmaster Gehäuseboden [15223]

Produkt: Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Frédérique Constant Classic Manufacture, Longines Master Collection, Montblanc Star Classique Date Automatic: Welche der drei eleganten Uhren entscheidet den Test für sich?
Das könnte Sie auch interessieren