Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

traser H3: P 6600 Automatic Pro

Die neue traser H3 P 6600 Automatic Pro basiert auf der bewährten und für traser H3 exklusiv konstruierten Doppelgehäuse Konstruktion. Das Aussengehäuse besteht aus strapazierfähigem, glasfaserverstärktem Kunststoff. Das Innengehäuse besteht aus einem soliden Stahlcontainer. Selbstverständlich ist die Automatikuhr mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet. Mit einem Durchmesser von 45mm, einer Höhe von 14 mm und einer Leichtigkeit von 110 g, ist die P 6600 Automatic Pro eine Uhr für jeden Einsatz.

Schweizer Automatikwerk und 30 bar wasserdicht

Im Innern läuft das Automatikwerk ETA 2824-2 EL. Der Boden wurde absichtlich nicht mit einem Mineralglas abgedeckt sondern mit einem Stahlboden, um das Erreichen der Wasserdichtigkeit von 30 bar zusätzlich zu unterstützen.

Die Stahllünette mit schwarzer PVD-Beschichtung ist einseitig drehbar und mit einem grünen trigalight® Leuchteinsatz ausgestattet.

 

 

 

Beste Ablesbarkeit bei Tag und in der Nacht

Grüne trigalight® gewähren die beste Ablesbarkeit bei Dämmerungseinbruch oder kompletter Dunkelheit. Um die P 6600 Automatic Pro für jeden Einsatz optimal zu gestalten, wurden deshalb bei den Stundenpositionen 1-11 grüne, bei 12 ein oranges und für die Stunden- und Minutenzeiger grüne trigalight® eingesetzt.

Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Die Automatic Pro ist bereits ab CHF 790.— (exkl. MwSt./unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich – für eine Schweizer Automatikuhr ein sehr attraktives Preisangebot.

Mehr Infos unter http://www.traserh3watches.com/seiten/P_6600_Automatic_Pro__mod-detail-id-92-sprache-de.html  oder www.facebook.com/traserwatches


Technische Daten: traser H3 P 6600 Automatic Pro

Funktionen:
Datumsanzeige , H/M/S, Automatikwerk ETA 2824-2 EL

Gehäuse:
Doppelgehäusekonstruktion: Aussengehäuse glasfaserverstärkter Kunststoff, Innengehäuse Stahlcontainer

Drehring:
Stahl, PVD beschichtet, einseitig drehbar

Glas:
Saphir

Wasserdichtigkeit:
30 bar (300 m)

Größe:
Ø 45 mm, Höhe 14 mm

Gewicht mit Kautschukband:
110 g

Armbänder:
Kautschukband, Textilband

Beleuchtung:
1-11 grün, 12 orange, H/M Zeiger grün, Lünette grün

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: www.traserh3watches.com

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die Firma...

Produkt: Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Omega stattet seine Moonwatch mit Mondphase und Co-Axial-Kaliber aus. Chronos testet die Speedmaster des 21. Jahrhunderts.
Das könnte Sie auch interessieren