Produkt: Download Vergleichstest Fliegeruhren mit GMT-Funktion: Breitling versus Chronoswiss
Download Vergleichstest Fliegeruhren mit GMT-Funktion: Breitling versus Chronoswiss
Vergleichstest Fliegeruhren mit GMT-Funktion: Breitling versus Chronoswiss
Promotion

Zelos: Horizons GMT

Taucheruhr mit GMT-Funktion

Die Horizons GMT von Zelos ist ein eleganter Zeitmesser mit GMT-Funktion, der seinen Träger von der Chefetage bis in die Tiefen der Ozeane und überall hin dazwischen begleiten wird.

Zelos: Horizons GMT Bronze

In der Uhr tickt das Schweizer Automatikkaliber Eta 2893 in der Ausführung Elaboré, das durch den Saphirglasboden des Gehäuses sichtbar ist. Das Uhrwerk hat einen speziell gravierten und roségold-beschichteten Rotor. Durch die beidseitig drehbare 24-Stunden-Lünette und den GMT-Zeiger, die das Ablesen von drei verschiedenen Zeitzonen ermöglichen, eignet sich die Uhr perfekt für häufiges Reisen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zeloswatches.com

Zelos: Horizons GMT

Das Design der Horizons GMT ist auf extrem gute Tragbarkeit ausgelegt. Ihr Durchmesser beträgt 40 Millimeter und sie ist 12 Millimeter hoch. Durch das kratzfeste Saphirglas und die Wasserdichtheit von 20 Bar, ist die Horizons GMT trotz ihrer zierlichen Größe sehr robust. Das Gehäuse der Uhr wurde aus Bronze CNC-gefräst und hat anfangs eine helle, roségoldene Farbe. Mit der Zeit erhält jede der Uhren eine einzigartige Patina.

Zelos: Horizons GMT Bronze

Beim Design der Horizons GMT wurde zudem auf gute Lesbarkeit des Zifferblatts und der Zeiger geachtet. Deshalb zieren das Zifferblatt große Indexe, die großzügig mit Leuchtmasse versehen sind. Der GMT-Zeiger und die Skalierungen auf der Lünette wurden in hellem Orange und Gelb bemalt, sodass sie schnell abgelesen werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zeloswatches.com

Zelos: Horizons GMT Bronze

Die Horizons gibt es außerdem mit einem Meteorit-Zifferblatt und Bronze-Gehäuse. Meteorit ist ein circa 4,5 Milliarden Jahre altes Metall mit einzigartigem Design. Jedes Meteorit-Zifferblatt hat ein anderes Muster, auch bekannt als Widmanstätten-Struktur. Diese formt sich über Millionen von Jahren durch langsames Abkühlen und kann nicht künstlich nachgebildet werden. Zelos verwendet für das Zifferblatt der Horizons das Material des Muonionalusta-Meteoriten, der in Schweden gefunden wurde und dort vor über einer Million Jahre gelandet ist.

Der Preis der Horizons GMT startet bei 649 US-Dollar. Klicken Sie hier um Ihre Uhr zu bestellen!

Spezifikationen

Gehäuse: 40 Millimeter Durchmesser, 20 Millimeter Bandanstoß, 45 Millimeter von Bandanstoß bis Bandanstoß, 12 Millimeter Höhe ohne Saphirglas
Wasserdichte: 200 Meter
Glas: Saphirglas, hoch gewölbtes Saphirglas im Vintage-Stil, Gehäuseboden aus Saphirglas
Lünette: beidseitig drehbar, 60-Minuten-Skalierung, Saphir-Einsatz, beim Modell mit grünem Zifferblatt mit Keramik-Einsatz
Werk: Swiss made Eta 2893 Elaboré mit Rotor
Movement: Swiss ETA 2893 Elaboré mit individuell gefertigtem Rotor
Material: 316L Edelstahl
Zifferblatt: mit Superluminova-Einlage
Krone: verschraubt
Armband (bei Edelstahlmodellen): 316L Edelstahl mit Tauchverlängerung, in 2-3 Monaten erhältlich und zusätzlich bestellbar
Im Lieferumfang enthalten: Lederetui, Kautschuk-Band, Horween Lederband, Garantie-Karte aus Edelstahl, Geschenkbox aus Holz

[9187]

Produkt: Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Chronos testet die Big Crown Propilot Worldtimer von Oris mit zweiter Zeitzone. Wie schlägt sich die Fliegeruhr in der Praxis?
Das könnte Sie auch interessieren