Bucherer Blue mit drei neuen Zeitmessern für 2022

Uhren von Girard-Perregaux, H. Moser & Cie. und L’Epée

Bucherer Blue eröffnet neue Perspektiven. Im hauseigenen Innovationslabor des schweizerischen Luxus-Retailers entstehen in Zusammenarbeit mit führenden Uhrenmanufakturen seit 2016 einzigartige Kreationen. Auch dieses Jahr überrascht Bucherer Blue mit drei ganz besonderen Zeitmessern. Weltweit auf jeweils 18 Stück limitiert, begeistern die exklusiven Modelle der Haute Horlogerie Meister von Girard-Perregaux, H. Moser & Cie. und L’Epée 1839 durch Originalität und Kreativität.

Bucherer Blue

Der für Bucherer Blue typische «Touch of Blue» wurde dreimal ganz unterschiedlich interpretiert in den Uhren eingearbeitet. So dürfen sich Uhren-Aficionados über eine atemberaubende Tourbillon mit drei blauen fliegenden Brücken der Traditionsmeister von Girard-Perregaux freuen.

Bucherer Blue: H. Moser & Cie. Streamliner Tourbillon
Bucherer Blue: H. Moser & Cie. Streamliner Tourbillon

Highlight der eleganten Streamliner Tourbillon von H. Moser & Cie. ist der blaue Saphirbesatz im Baguette-Schliff auf der Lünette – ein wahres Sammlerobjekt.

Weitere Informationen zum Modell von H. Moser & Cie. erhalten Sie unter: www.bucherer.com

Bucherer Blue: L’Epée 1839 Time Fast
Bucherer Blue: L’Epée 1839 Time Fast

Mit der Time Fast x Bucherer Blue haben die Experten von L’Epée 1839 ein absolutes Liebhaberstück geschaffen, welches insbesondere auch durch seine auffallenden stahlblauen Randeinfassungen verzaubert.

Mehr über das Modell von L’Epée erfahren Sie unter: www.bucherer.com

Fliegende, blaue Brücken

Als eine der ältesten Manufakturen der Haute Horologerie setzt Girard-Perregaux bei der diesjährigen Bucherer Blue Kollaboration auf das älteste noch produzierte Uhrwerk der Welt, die Tourbillon with Three Bridges. Doch Girard-Perregaux wäre nicht Girard-Perregaux, würden sie nicht Altbewährtes innovativ umsetzen und Funktionalität auf geniale Weise mit Ästhetik vereinen. Entstanden ist mit der Girard-Perregaux Tourbillon with Three Flying Bridges Bucherer Blue ein wahres Meisterwerk.

Bucherer Blue: Girard-Perregaux Tourbillon with Three Flying Bridges
Bucherer Blue: Girard-Perregaux Tourbillon with Three Flying Bridges

Die Bridges-Kollektion vereint das gesamte handwerkliche, Innovations- und Design-Know-how von Girard-Perregaux. Der für Bucherer Blue entwickelte Zeitmesser ist demnach eine Ikone in sich, welcher mit einer Vielzahl einzigartiger Details begeistert. Das Werk der Uhr scheint im Titangehäuse zu schweben, was dem minimalistischen Uhrwerk-Design, bei dem die Werkplatte scheinbar im Gehäuse verschwindet, geschuldet ist.

Der Namensteil «Flying Bridges» leitet sich von diesem Merkmal ab. Gekonnt wurde die Designsprache von Bucherer Blue durch blaue Farbakzente auf dem Federhaus und den Brücken aus Titan aufgenommen. Durch die extreme Skelettierung der Uhr ist es den Pionieren von GP gelungen, das Unsichtbare sichtbar zu machen. So bietet das Gehäuse auf der Vorder- und Rückseite atemberaubende Einblicke in die komplexe Mechanik.

Bucherer Blue: Girard-Perregaux Tourbillon with Three Flying Bridges
Bucherer Blue: Girard-Perregaux Tourbillon with Three Flying Bridges

Noch mehr Leichtigkeit und Transparenz erhält das Liebhaberstück durch die Uhrgläser aus Saphirglas. Seine ausgeklügelte Gestaltung macht das Kaliber zum Gesicht der Uhr, das ansprechende Design der Brücken, die sogenannte «Neo-Form», bildet einen Eyecatcher in sich. Ein weiteres Highlight ist der im Automatikwerk verbaute Mikrorotor aus Weißgold, welcher unter dem Federhaus verbaut ist. Durch den besagten Rotor wird der Blick auf das Uhrwerk freigegeben, die Uhr lässt sich zudem optimal Aufziehen.

Weitere Informationen zum Modell von Girard-Perregaux erhalten Sie unter: www.bucherer.com

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Uhren von Bucherer in der Datenbank von Watchtime.net

Das könnte Sie auch interessieren