Carl F. Bucherer: Manero CentralChrono

Mit der Manero CentralChrono präsentiert die Uhrenmarke Carl F. Bucherer einen Chronographen, der neue gestalterische Akzente setzt. Da sowohl die Sekunden als auch die Minuten des Chronographen via Zeiger aus dem Zentrum heraus gesteuert werden, garantiert der klassische Zeitmesser perfekte Lesbarkeit.

Der Name ist Programm: Die Manero CentralChrono überzeugt durch ihre Chronographen-Anzeige, welche in dieser Art bei Carl F. Bucherer zum ersten Mal eingesetzt wird: Dank der Minutenindikation, die via Zeiger aus dem Zentrum heraus gesteuert wird, setzt sich die Manero CentralChrono gekonnt von anderen Chronographen ab und erlaubt dem Träger eine schnelle Übersicht dieser Komplikation.

Daneben besticht das klar gegliederte Zifferblatt des Zeitmessers durch die Anzeige der kleinen Sekunde bei 3 Uhr, einer 24-Stunden-Anzeige bei 9 Uhr sowie der Datumsanzeige bei 6 Uhr. Im Innern der Manero CentralChrono tickt das Automatikwerk CFB 1967. Vollendete Eleganz. Mit den zehn keilförmigen Stundenindexen sowie den spitz zulaufenden, mit Superluminova beschichteten Stunden- und Minutenzeigern reiht sich die Manero CentralChrono harmonisch in die Manero-Familie von Carl F. Bucherer ein. Das Zifferblatt, welches schwarz und silberfarben erhältlich ist, verzichtet bewusst auf weitere dekorative Elemente. Eingebettet wird es von einem Edelstahlgehäuse, welches einen Durchmesser von 42,5 mm und eine Höhe von 14,24 mm aufweist. Die seitlich angebrachten Drücker bei zwei und vier Uhr verleihen der Manero CentralChrono einen markanten Auftritt. Das hochwertige Armband aus schwarzem oder braunem Louisiana-Alligator-Leder, welches mit dem Gehäuse eine harmonische Einheit bildet, unterstreicht die elegante Note des Zeitmessers. Diese setzt sich gekonnt in den Bandanstößen sowie der Dornschließe aus Edelstahl fort.

Mit der Manero CentralChrono hat Carl F. Bucherer einen ausdrucksstarken und anmutigen Chronographen geschaffen, der neben seinem Design durch Funktionalität überzeugt. Die Neuheit bietet dem Träger das, was er sich von einem Zeitmesser erhofft: Die Uhrzeit und ein Chronograph – dies alles auf den ersten Blick.

Facts & Figures Manero CentralChrono

Referenznummer: 00.10910.08.33.01
Werk: Automatik, Kaliber CFB 1967, Durchmesser 30 mm, Höhe 7,4 mm, 47 Steine, Gangreserve 40-44 h
Funktionen: zentraler Minutenzähler, Sekundenzähler; Datum, 24-Stunden, Stunde, Minute, kleine Sekunde
Gehäuse: Edelstahl, beidseitig entspiegeltes, bombiertes Saphirglas, Gehäuseboden mit Saphirglas, wasserdicht bis 30m (3 atm), Durchmesser 42,5 mm, Höhe 14,24 mm
Armband: Louisiana-Alligator-Leder schwarz, Dornschließe Edelstahl
Varianten: 00.10910.08.13.01: Zifferblatt silberfarben, Armband Louisiana-Alligator-Leder braun

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.carl-f-bucherer.com

Das könnte Sie auch interessieren