Chronoswiss lanciert Timemaster GMT mit zwei „Gesichtern“

Zwei Zeitzonen – zwei verschiedene Designs

Promotion
am 23. Juli 2015

Ob Urlaubsreise oder Business Trip – auch unterwegs behält man die Zeit in der Heimat gern im Auge. Pünktlich zum Ferienbeginn bringt die Schweizer Marke Chronoswiss jetzt den neuen Timemaster GMT an den Start, der die praktische Funktion der zweiten Zeitzone gekonnt mit einem markigen Äußeren kombiniert.

Chronoswiss: Timemaster GMT, blaues Zifferblatt

Der jüngste Zuwachs der Sportlinie präsentiert sich dabei mit zwei komplett verschiedenen Gesichtern:

Für blaue Stunden empfiehlt sich der Timemaster GMT mit galvanisch blauem Blatt und aufwendigem Sonnenschliff, das perfekt zum Edelstahlgehäuse passt. Farblich setzt das Design starke Highlights in „Racing Yelllow“, einem dynamischen Gelbton. Dieser leuchtet auf dem GMT-Zeiger dank einer Super-LumiNova-Beschichtung sogar im Dunkeln.

Hier sehen Sie die Modelle im Überblick: www.chronoswiss.com

Chronoswiss: Timemaster GMT, DLC-beschichtet, Zifferblatt Carbon

Dunkel ist auch das Stichwort für die zweite Zifferblattversion, für die Chronoswiss zum ersten Mal in der über 30-jährigen Markengeschichte mit Carbon arbeitet – in einem aufwendig aus mehreren Ebenen konzipierten Zifferblatt. Das hochwertige Geflecht in lässigem Anthrazit verleiht der robusten Sportuhr ein „Gesicht“ mit geradezu dreidimensionaler Tiefe – man kann förmlich die einzelnen Fasern erkennen – und unterstreicht die insgesamt sehr sportliche Note. Akzente in „Racing Yellow“ bilden dabei einen spannenden Kontrast zum Carbon des Blattes.

Chronoswiss: Timemaster GMT, blaues Zifferblatt und Edelstahlband Chronoswiss: Timemaster GMT, mit DLC-Beschichtung, Carbon-Zifferblatt und Textilband Chronoswiss: Timemaster GMT, Carbon-Zifferblatt und Kautschukband

Das neue Modell mit GMT-Funktion und Carbon-Zifferblatt ist entweder in einem Gehäuse aus massivem Edelstahl oder zusätzlich mit einer Beschichtung aus extrem kratzfestem DLC (Diamond-like-Carbon, mit einer Härte von 5.000 Vickers) erhältlich.

Für die perfekte Anbindung des tickenden Kosmopoliten an den Arm sorgt wahlweise ein Band aus hochwertigem Edelstahl, sportlichem Kautschuk oder einem neuartigen Textil-Material, das die Gewebe-Struktur des Carbons optisch aufgreift. Die Rückseite des robusten Gehäuses mit 44 mm Durchmesser wird wie bei allen Timemaster Modellen von einem gravierten Turbinen-Emblem geschmückt.

Passend zum Start der Sommerferien ist die sportliche Automatikuhr ab sofort im Handel erhältlich.

Hier sehen Sie alle Timemaster-GMT-Modelle im Überblick: www.chronoswiss.com

Modell Timemaster GMT
Referenzen CH-2533 Edelstahl, Zifferblatt Carbon
CH-2535 Edelstahl mit DLC-Beschichtung, Zifferblatt Carbon
CH-2563 Edelstahl, Zifferblatt galvanisch blau
Anzeigen Zentrale Stunde, Minute, Sekunde und zweite Zeitzone, Fensterdatum bei der „6“
Gehäuse Massives Gehäuse in Edelstahl oder Edelstahl mit DLC-Beschichtung; je nach Ausführung satinierte oder polierte Lünette (mit 5 Minuten-Skalierung) mit entspiegeltem Saphirglas; verschraubter und geschliffener Boden mit Vollgewinde und markanter Prägung; verschraubte Krone; wasserdicht bis 10 bar; Bandstege verschraubt mit patentiertem System Autobloc
Maße Ø 44 mm, Höhe 13,90 mm
Werk Chronoswiss Kaliber C. 289, Automatik
Durchmesser Ø 25,60 mm
Höhe 4,10 mm
Steine 21
Unruh Glucydur, dreischenklig
Spirale Anachron
Feinregulierung Über Exzenter
Stoßsicherung Incabloc
Schlagzahl 4 Hz., 28.800 A/h (Halbschwingungen)
Gangreserve Ca. 42 Stunden
Ausführung Skelettierter und gravierter Rotor mit Genfer Streifenschliff, kugelgelagert; Anker, Ankerrad und Schrauben poliert; Brücken perliert; Platinen perliert
Zifferblatt Metall, je nach Ausführung galvanisch blau mit Sonnen-Schliff oder mit Carbon-Folie überzogen; satinierter, erhabener Ring für 24h-Anzeige und Minuterie; Ziffern mit Super-LumiNova erhaben gedruckt oder umrandet
Zeiger Stunden-, Minuten-, und Sekundenzeiger lackiert mit Super-LumiNova-Inlay, GMT-Zeiger lackiert mit gelber Super-LumiNova-Spitze, Form jeweils „Modernes“
Armband Kautschuk, Textil oder Edelstahl

 
Mehr über Chronoswiss und die Timemaster GMT erfahren Sie hier: www.chronoswiss.com

Chopard: Grand Prix de Monaco Historique Chrono

Der Grand Prix de Monaco Historique Chrono von Chopard lehnt seine Ästhetik stark an die Ausstattung der Formel-1-Wagen und deren Rennstrecken an. Auffälligstes Indiz ist die Akzentfarbe Gelb, die in Monaco als Warnfarbe auf Rennstrecken eingesetzt wird. Die Verzierung des Zifferblattes soll an die Bodenmarkierungen in den Kurven erinnern … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33226 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']