Produkt: Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete die sportliche Edelstahluhr PRS 516 Automatic Gent von Tissot.

Die 5 schönsten neuen Uhren von Jaquet Droz

Pierre Jaquet Droz, Erfinder und Konstrukteur von Uhren, Pendulen und mechanischen Automaten, deren Eleganz und Finesse weltweit anerkannt sind, gehörte zu den prägenden Persönlichkeiten seiner Zeit. Mit seinen zauberhaften Kunstwerken gelang es ihm, die phänomenale Komplexität der Mechanismen vergessen zu machen. Er wurde zum unbestrittenen Meister der damals sehr beliebten Zeitmesser mit Animationen – singende Vögel, sprudelnde Fontänen, Musikuhren.

Auch heute noch lässt sich die Schweizer Marke Jaquet Droz von dem schöpferischen Geist dieses außergewöhnlichen Künstlers und genialen Uhrenkonstrukteurs inspirieren. Die zeitgemäße Kollektion von Jaquet Droz wird noch immer charakterisiert durch die Begriffe »ästhetisches Raffinement, Pflege des Details und meisterliche Verarbeitung«. Sie schreibt die Zeit fort und schlägt eine Brücke zwischen dem Jahrhundert der Aufklärung und dem dritten Jahrtausend. In ihren Modellen ist das Universum auf geheimnisvolle Weise jederzeit an jedem Ort der Welt präsent.

Damals wie heute verleiht Jaquet Droz der Zeit Eleganz und Poesie und eröffnet dem Besitzer dieser individuellen Kunstwerke die Welt des Prestige und des Luxus.

Auf der Baselworld 2016 präsentierte Jaquet Droz die neuen Uhrenmodelle des Jahres erstmals der Öffentlichkeit. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die 5 schönsten neuen Uhren von Jaquet Droz.

 

Die wichtigsten Fakten über die Neuheiten von Jaquet Droz

Jaquet Droz Grande Seconde Dual Time Grande Seconde Dual Time

Geprägt von der Geschichte und den Reisen, die Pierre Jaquet-Droz im 18. Jahrhundert unternahm, würdigt die Grande Seconde Dual Time die Magie einer Zeit, die dank eines neuen Mechanismus und einer elegant positionierten zweiten Zeitzone mit zweierlei Maß gemessen wird.

Referenz | J016030240
Besonderheiten | Dezentrale Stunde, Minute und große Sekunde, Anzeige von 2 Zeitzonen
Werk | 2663H24, Automatik
Gehäuse | Edelstahl, 43 Millimeter
Preis | 16.200 Euro
Weitere Informationen | www.jaquet-droz.com

Grande Seconde Off-Centered

Die auf den ersten Blick umwerfende Nüchternheit der Grande Seconde Off-Centered Onyx entführt den Betrachter in die Geschichte von Jaquet Droz und offenbart ein intensiv schwarzes Gesicht, das ebenso stilisiert wie modern ist. Die Wurzeln für dieses Konzept reichen zurück ins 18. Jahrhundert, als Pierre Jaquet-Droz mit der Grande Seconde im Zeitalter der Aufklärung das Verständnis der Uhrmacherei von Grund auf veränderte.

Referenz | J006030270
Besonderheiten | Dezentrale Stunde, Minute und große Sekunde, schwarzes Onyx-Zifferblatt
Werk | 2663A.P, Automatik
Gehäuse | Edelstahl, 43 Millimeter
Preis | 10.900 Euro
Weitere Informationen | www.jaquet-droz.com

Jaquet Droz Grande Seconde Off-Centered
Jaquet Droz Petite Heure Minute Monkey Petite Heure Minute Monkey

Anlässlich des chinesischen Neujahrs, das im Zeichen des Feuer-Affen steht, präsentiert Jaquet Droz dieser Modelle, das auf die historischen Verbindungen zwischen China und der Marke mit den vier Sternen verweisen.
Als Symbol für Intelligenz und ein langes Leben ist der Affe in der chinesischen Kultur und ihren Tierkreiszeichen fest verankert. Im 18. Jahrhundert gehörte Jaquet Droz zu den ersten Uhrenmanufakturen, die das Reich der Mitte entdeckten und ihre Kreationen in der Verbotenen Stadt vorstellten.

Referenz | J005003216
Besonderheiten | Grand-Feu-emailliertes Zifferblatt mit Miniaturmalerei, mit 232 Diamanten besetzt, limitiert auf 28 Stück
Werk | 2653.P, Automatik
Gehäuse | Rotgold, 35 Millimeter
Preis | 37.600 Euro
Weitere Informationen | www.jaquet-droz.com

Petite Heure Minute Thousand Year Lights

Als Hommage an das fast dreihundert Jahre alte, historische Savoir-faire von Jaquet Droz ist die Petite Heure Minute Thousand Year Lights ein wahres Meisterwerk der dekorativen Kunst. Sie würdigt gleichermaßen die Schönheit der Blüten und die der Frauen.

Referenz | J005003221
Besonderheiten | Zifferblatt aus 18 Karat Rotgold mit von Hand bemaltem und graviertem schwarzem Lack und weißem Perlmutt, Stunden- und Minutenzifferblatt aus Onyx, limitiert auf 28 Stück
Werk | 2653.P, Automatik
Gehäuse | Rotgold, 35 Millimeter
Preis | 50.000 Euro
Weitere Informationen | www.jaquet-droz.com

Jaquet Droz Petite Heure Minute Thousand Year Lights
Jaquet Droz The Charming Bird The Charming Bird

Der Singvogel ist weltweit von großer symbolischer Bedeutung und wird auch von Jaquet Droz sehr geschätzt. Er ist nunmehr Bestandteil zweier neuer Uhrenmodelle, deren Mechanik ebenso virtuos ist wie ihre moderne romantische Ästhetik.

Referenz | J031534200
Besonderheiten | Von Hand graviertes und bemaltes, weißes Perlmuttzifferblatt, kleines Onyx-Zifferblatt für Stunden und Minuten, Automatenwerk mit Singvogel, limitiert auf 8 Stück
Werk | 615, Automatik und Automatenwerk mit Singvogel, Handaufzugsmechanik und Drücker zum Auslösen der Automatenvorrichtung
Gehäuse | Platin, 47 Millimeter
Preis | 435.700 Euro
Weitere Informationen | www.jaquet-droz.com

Produkt: Chronos Digital 03/2018
Chronos Digital 03/2018
Was sich bei Breitling alles ändert: Neuer Chef, neues Logo, neue Uhren +++ Messen Basel & Genf +++ Patek Philippe: Was die Nautilus so besonders macht
Das könnte Sie auch interessieren