Jean Marcel präsentiert drei neue Palmarium-Chronographen

Jean Marcel präsentiert sich im Internet mit einer optisch und technisch völlig überarbeiteten Website. Der neu geschaffene Internetauftritt führt den Jean Marcel Shop und die bisherige Webpräsenz mit Firmenprofil zusammen, somit sind künftig alle Informationen und Funktionen unter der Domain www.jeanmarcel.com abrufbar.

Die Palmarium-Kollektion ergänzt Jean Marcel gleich um drei limitierte, sportliche Vertical-Limit-Chronographen. Die vertikale Anordnung der Totalisatoren der Datumsanzeigen ist einzigartig und genießt Musterschutz.

Jean Marcel Palmarium Chronograph 660.270.32 Jean Marcel Palmarium Chronograph 760.270.52 Jean Marcel Palmarium Chronograph 764.270.32

Alle Palmarium-Modelle weisen den spektakulären Mystery-Effekt auf. Hier wird auf dem entspiegelten Saphirglas das Markenlogo sichtbar, sobald man die Uhr anhaucht – eine geheime Signatur für die Echtheit des Zeitnehmers. Entdecken Sie sie unter: www.jeanmarcel.com

Seit den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts entstehen bei A. Gengenbach – heute Jean Marcel Montres – Meisterwerke der Uhrmacherkunst. Bei Jean Marcel wird nicht nur über hervorragende Qualität gesprochen, über das Testergebnis des mittleren täglichen Gang erhält der Kunde ein handsigniertes Zertifikat.

Ganz gleich, für welches Jean Marcel Modell Sie sich entscheiden, erstehen Sie in jedem Fall ein Meisterwerk in Form und Funktion – und einen Zeitmesser, der Ihnen jahrzehntelang Freude bereiten wird.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.jeanmarcel.com

Das könnte Sie auch interessieren