Produkt: Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete die sportliche Edelstahluhr PRS 516 Automatic Gent von Tissot.
Promotion

Junghans: Die limitierte Form A Editionen 160

Deutsches Industriedesign trifft auf gelebte Heimatverbundenheit

Der Schwarzwald, Heimat der Junghans Uhren, verbindet Idylle und Industrie, Tradition und Pioniergeist. Inspiriert von der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt der Region entstanden die beiden Editionsmodelle.

Junghans: Form A Edition 160 braun

Das mattschwarze PVD-beschichtete Gehäuses und das schalenförmige Zifferblatt nehmen Bezug auf die dunklen Wälder, die der Region ihren Namen gaben. In Rot oder Braun setzen der Zwölf-Uhr-Index und die Leuchtmasse der Balkenzeiger spannende Akzente.

Weitere Informationen zu den Junghans Form A Editionen 160 erhalten Sie unter www.junghans-magazin.de

Der Schriftzug „Black Forest since 1861“ auf sechs Uhr – ebenfalls in der jeweiligen Akzentfarbe gehalten – ist Ausdruck nunmehr 160 Jahre währender Heimatverbundenheit. Das moderne Gehäusedesign kombiniert Junghans mit besonders authentischen Armbandvarianten: Das schwarz-rote Editionsmodell wird von einer Loden-Leder-Kombination getragen.

Junghans: Form A Edition 160 schwarz

Rote Ziernähte setzen die Farbnuancen des Zifferblatts am Handgelenk fort und verlaufen hin zu einem besonders charmanten Detail: Die Schließe zeigt einen roten Bollenhut – bekannter Bestandteil der Schwarzwaldtracht und Symbol der Region. Das Band der schwarz-braunen Variante ist inspiriert durch die Schwarzwaldtanne – Baum und Sinnbild der Gegend. Die reliefartige Oberfläche des Leders erinnert an die Struktur einer Baumrinde. Hinter dem Mineralglas des Gehäusebodens zeigt die schwarz-braune Variante einen Editionsdruck mit dem Querschnitt eines Stammes. Die Jahresringe mit den Jubiläumsdaten stehen sinnbildlich für die Beständigkeit des Schwarzwälder Traditionsunternehmens.

Weitere Informationen zu den Junghans Form A Editionen 160 erhalten Sie unter www.junghans-magazin.de

Junghans: Form A Edition 160 braun

Inspiration für die Bodengestaltung des Modells in Schwarz-Rot ist der in abgelegenen Bergwaldregionen beheimatete Auerhahn. Der detaillierte Hinterglasdruck zeigt das artengeschützte Tier gemeinsam mit dem Jubiläumslogo von Junghans. Ein entspiegeltes Saphirglas, das automatische Uhrwerk mit Datumsanzeige und eine Wasserdichtheit von fünf Bar rüstet die Form A Edition 160 für den täglichen Gebrauch – ganz im Sinne deutschen Industriedesigns.

Junghans: Form A Edition 160 schwarz

Technische Daten der Junghans Form A Editionen 160

Gehäuse und Zifferblatt | 39,3 Millimeter Durchmesser, Edelstahl schwarz matt PVD-beschichtet (limitiert auf jeweils 600 Exemplare)
Uhrwerk | Automatikwerk J800.2, Automatik, 38 Stunden Gangreserve
Zifferblatt | Schwarz matt, schalenförmig gewölbt Zifferblattdruck in Rot oder Braun bei 12 und 6 Uhr
Band | Lodenstoffband mit schwarzem Unterleder und aufgesetztem Logo-Pin, Lederband mit Baumrindenstruktur und eingelassenem Stern-Pin
Preis | 940 Euro

Weitere Informationen zu den Junghans Form A Editionen 160 erhalten Sie unter www.junghans-magazin.de

Junghans: Form A Edition 160 schwarz[14839]

Produkt: Download Vergleichstest: Sinn 556A vs. Sinn 856
Download Vergleichstest: Sinn 556A vs. Sinn 856
Das UHREN-MAGAZIN testet zwei Uhren von Sinn im Hinblick auf Magentfeldschutz.
Das könnte Sie auch interessieren