Montblanc: Tradition trifft Innovation

Der Chronographen-Spezialist

Promotion
am 24. Oktober 2011

1906 in Hamburg als Hersteller hochwertiger Schreibgeräte gegründet, hat die Marke Montblanc im Laufe der letzten einhundert Jahre ihr Produktportfolio um den Bereich Schmuck, Leder und auch Uhren erweitert. Seit Ende der 1990er Jahre hat sich Montblanc mit ihren Uhren-Manufakturen in Villeret und LeLocle zu einem weltweit renommierten Chronographen-Spezialisten entwickelt. Dank kontinuierlicher Innovationen entwickelt Montblanc seine Uhrenlinien stetig weiter und wahrt dabei die Tradition des Schweizer Uhrmacherhandwerks.

Montblanc Uhrenmanufakturen in LeLocle und Villeret, Schweiz

>> Weitere Informationen unter http://www.montblanc.de/history.php

Das Jahr 2011 ist ein denkwürdiges Jahr für den Chronographen: Er feiert sein 190-jähriges Jubiläum. Eine Uhren-Komplikation, die der Marke Montblanc, die außer für hochwertige Schweizer Uhrmacherkunst auch für die wohl berühmtesten Schreibgeräte der Welt steht, sehr nahe liegt. Chronos ist die Zeit; Graphein bedeutet Schreiben. Der Chronograph war ursprünglich ein Zeitschreibegerät, das es erlaubte mit Hilfe von Tinte und zwei sich rotierenden Scheiben die Zeit zu messen. Bei einem Pferderennen in Paris im Jahr 1821 testete Nicolas Rieussec seine revolutionäre Erfindung, die es erlaubte die Zeit bis zu einer Genauigkeit von einer Fünftelsekunde zu messen. Der Chronograph wurde geboren.

Montblanc Nicolas Rieussec Chronograph Anniversary Edition

>> Alle Infos zur abgebildeten Uhr http://www.montblanc.de/products/10612.php

Mit dem Tourbillon Bi-Cylindrique präsentiert die Montblanc Collection Villeret 1858 eine Neuheit, die sich in mehrfacher Hinsicht von dem unterscheidet, was die Haute Horlogerie bisher hervorgebracht hat. Sie besitzt als erste Armbanduhr mit Tourbillon-Hemmung eine Zylinder-Doppelspirale und enthüllt nun erstmals die Mechanik und Funktionsweise der legendären Heures Mystérieuses-Anzeige.

Montblanc Collection Villeret 1858 Tourbillon Bi-Cylindrique, Kaliber MB M65.63

>> Weitere Informationen unter http://www.montblanc.de/products/collection_villeret_1858.php

„Die Renaissance legendärer Kurzzeitmesser“ ist der spontane Eindruck, sobald man den neuen Vintage Pulsographe in den Händen hält. Man fühlt sich zurück versetzt in die 1930er Jahre, als die Armbanduhrenchronographen ihre erste Hochphase erlebten. Entsprechend der Mode dieser Jahre ist der Gehäuse-Durchmesser an die 1930er Jahre angelehnt und nur 39,5 mm groß.

Montblanc Collection Villeret 1858 Vintage Pulsographe

>> Weitere Informationen unter: http://www.montblanc.de/products/collection_villeret_1858.php

Das Chronographenwerk MB M13.21 besitzt trotz seines geringen Durchmessers (29,5 mm) alle Merkmale klassischer Chronographenmechanik und traditioneller Manufakturarbeit wie der Kolonnenrad-Steuerung und der horizontalen Räderkupplung. Entsprechend alter Uhrmachertradition sind hier, wie in allen Montblanc Villeret-Werken, Platine und Brücken aus rhodiniertem Neusilber, die per Hand angliert werden.

Manufakturkaliber MB M13.2
Manufakturkaliber MB M13.2

Anlässlich des 190sten Geburtstages des Chronographen wurde in diesem Jahr während der SIHH ein weiteres neues Manufakturkaliber vorgestellt: das Montblanc Chronographenwerk Kaliber MB LL100 mit zentralen Sekunden- und Minuten-Zeigern aus der Mitte, die vor allem in den 1970er Jahren sehr beliebt waren. Die charakteristische Doppel-Flyback-Funktion ist ein weiteres gewichtiges Merkmal dieses neuen Kalibers.

Montblanc TimeWalker TwinFly Chronograph

>> Weitere Informationen unter: http://www.montblanc.de/products/105.php

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']