NIVREL: Deep Ocean wieder verfügbar

Die neue Taucheruhr

Promotion
am 22. August 2011
Als NIVREL auf der Baselworld 2011 die neue Taucheruhr Deep Ocean vorstellte, war das eigentliche Ziel eine mittelfristige Ablösung der alten Reihe von NIVREL Taucheruhren aus der so genannten „Sea“ Ära.
Deep Sea, Red Sea und South Sea sollten sukzessive durch die neue Deep Ocean ersetzt werden. Zu diesem Zweck stellte man zunächst nur eine neue Variante der Deep Ocean vor.
Keiner bei NIVREL hatte mit einem Erfolg gerechnet, wie er in den Wochen nach der Messe eingetreten ist.
Bereits im Juni war die erste Produktionsserie vergriffen. Ende August nun beginnt NIVREL mit der Auslieferung einer neuen Charge und stellt gleichzeitig eine neue, schwarze Zifferblattvariante vor.

 

 

 

 

Interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Erfolg der Deep Ocean scheint unterschiedliche Gründe zu haben. Zum einen hat NIVREL eine Taucheruhr geschaffen, die bezüglich Qualität und Ausstattung ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und mit einem Verkaufspreis von 675,- Euro deutlich unter der 1.000,- Euro Marke liegt. Zum anderen lässt die Deep Ocean keine Wünsche offen, wenn es um die Taucglichkeit für den eigentlich gedachten Einsatztweck des Tauchens geht.

 

 

Tauchinstrument nach den Regeln der DIN 8306

In Bezug auf die Wasserdichtigkeit liegt der Grenzwert der Belastbarkeit der Deep Ocean bei 50 bar. Für die notwendige Robustheit des Gehäuses sorgt die Verwendung der Edelstahllegierung 316L. Die Lünette der NIVREL Deep Ocean dient zur Messung der Tauchzeit und ist zu diesem Zweck mit einem drehbaren Mechanismus ausgestattet, mit dem die Startzeit des Tauchgangs markiert wird. Aus Sicherheitsgründen kann die Lünette nur gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.

 

 

Die NIVREL Deep Ocean wird angetrieben von einem robusten Automatikwerk des Kalibers ETA 2824-2, einem der bekanntesten Uhrwerke überhaupt. Es stellt die Funktionen Stunde, Minute, Zentralsekunde mit Sekundenstopp sowie eine Datumsanzeige mit Datumschnellschaltung bereit. Das mit der Uhr gelieferte Stahlband besitzt eine Sicherheitsfaltschließe mit zusätzlichem Bügel sowie ein ausklappbares Verlängerungsglied zum Tragen der Uhr über dem Taucheranzug. Dazu liefert NIVREL mit jeder Uhr ein sportliches Kautschukband. Um das Band nach Belieben wechseln zu können ist ein Federstegwerkzeug im Paket enthalten.

Weitere Informationen zur Deep Ocean finden Sie in der E-Boutique von NIVREL unter shop.nivrel.com.

Informationen rund um die Marke aus Saarbrücken finden Sie unter www.nivrel.com.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33226 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']