Panerai – Luminor 1950 Submersible Depth Gauge

Michael Albus
von Michael Albus
am 7. November 2008

Dass Panerai nicht nur Uhren, sondern auch Tiefenmesser entworfen hat, wissen nicht alle Fans der Marke. An dieses Kapitel erinnert das Unternehmen mit einem Sondermodell der 2007 lancierten Luminor 1950 Submersible Depth Gauge. In ihr verbindet Panerai Zeit- und Tiefenmessung in einem einzigen Instrument. Wie bei den historischen Vorbildern ist das Gehäuse der Edition aus leichtem und doch sehr stabilem Titan gefertigt. Kronenschutzbrücke und Drücker dieser 47 Millimeter messenden Luminor sind aus satiniertem Edelstahl. Für den Antrieb sorgt das COSC-zertifizierte Kaliber OP XV, das auf dem Valjoux 7750 basiert. Beim Tiefenmesser setzt Panerai auf moderne Technik. Daher findet sich neben der Uhrenmechanik ein elektronisches Modul im Innern des Gehäuses, das einen Druck bis zwölf Bar messen kann. Bedient wird der Tiefenmesser über einen Drücker bei zehn Uhr. Zudem kann der zentrale, gelbe Zeiger für diese Funktion auf Wunsch die maximale Tauchtiefe darstellen. Die Funktion des Moduls lässt Panerai beim Metas (Schweizerisches Bundesamt für Meteorologie) prüfen. Die Energie der Lithiumbatterie reicht für rund 500 Stunden. Die 11 600 Euro teure Uhr wird in diesem Jahr in einer Auflage von 500 Exemplaren anlässlich des Starts der Pangaea-Expedition von Mike Horn lanciert. Mit der Reise, die über 100 000 Kilometer führen wird, will der südafrikanische Abenteurer unter anderem das Umweltengagement der jungen Generation anregen. Dabei wird das Team um Horn auch Nord- und Südpol erreichen sowie alle Kontinente und Meere überqueren. Die Weltumseglung soll im Jahr 2011 abgeschlossen werden.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche