Seiko: Grand Seiko

Promotion
am 19. Dezember 2010
Grand Seiko Spring Drive GMT - Das Manufakturkaliber 9R66 hat eine Gangreserve von 72 Stunden
Grand Seiko Spring Drive GMT – Das Manufakturkaliber 9R66 hat eine Gangreserve von 72 Stunden

Der Lexus unter den Seiko Uhren ist jetzt auch in Deutschland erhältlich

Bis vor kurzem mussten Liebhaber edler Grand Seiko Uhren große Umwege in Kauf nehmen, wollten sie eines der begehrten Modelle erwerben. Der 50. Jahrestag der ersten Grand Seiko sollte der japanischen Uhrenmanufaktur als Anlass dienen, die feinen Zeitmesser nun auch außerhalb des asiatischen Marktes anzubieten. Seit wenigen Monaten führt ein Berliner Juwelier die Marke Grand Seiko, unter anderem äußerst seltene Schnellschwinger.

Die Werke der Grand Seiko Automatikmodelle bestechen durch ihr auf das Wesentliche reduzierte Design und ihre Aufzugsleistung. Während der Magic Lever für eine hohe Aufzugseffizienz sorgt, garantiert die Aufzugsfeder aus der von Seiko entwickelten Legierung Spron eine lange Gangreserve. Spron ist ein hochelastisches Material aus Molybdän, Kobalt, Chrom und Nickel. Während im Kaliber 9S55 Spron 510 zum Einsatz kommt, sorgen im Schnellschwingerkaliber 9S85 eine Hauptfeder aus Spron 530 und eine Unruhfeder aus Spron 610 für eine Gangreserve von 55 Stunden und äußerst hohe Präzision. Beim Polieren der Gehäuse nutzt Seiko die „Zaratsu”-Technik, eine anspruchsvolle Handpolissage, die für vollendete Kurven sorgt.

Understatement pur, aber nur optisch. Im Herzen der SBGH005 schlägt das High-Beat Kaliber 9S85 mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde.
Understatement pur, aber nur optisch. Im Herzen der SBGH005 schlägt das High-Beat Kaliber 9S85 mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde.

Liebhaber wissen schon längst, dass jedes einzelne Bauteil einer Grand Seiko Uhr, sei es jedes einzelne Teil des Werkes, das Gehäuse oder das Band in Seiko Manufakturen hergestellt wird. Dennoch sind viele positiv überrascht, wenn sie Bilder von Seikos Grand Seiko Fertigungsstätte sehen, welche am Fuße des Berges Iwate inmitten einer malerischen Seen- und Waldlandschaft liegt.
Das Shizukuishi-Uhren-Studio befindet sich außerhalb von Tokios buntem Treiben, es herrscht Besinnlichkeit und eine besondere Mischung aus traditioneller und hochmoderner Uhrmacherkunst. Das Studio ist das Herz von Seikos mechanischen Luxusuhrenbau. Hier arbeiten die besten Uhrmacher Japans an Seikos exquisiten Zeitmessern. In der Tat bieten die weiten Wälder der Region mit ihrer beruhigenden Stille eine optimale Arbeitsumgebung für den hochwertigen Uhrenbau.

Mamoru Sakurada ist einer der weltbesten Uhrmachermeister und arbeitet im Shizukuishi-Uhren-Studio, in dem die wertvollen Uhren per Hand gefertigt werden:

mamoru_sakurada

06_02_studios_balanceinstallation

Für das Shizukuishi-Uhren-Studio ist es selbstverständlich, dass die mechanischen Grand Seiko Uhren die Chronometernorm nicht nur erfüllen, sondern deutlich unterbieten. Auf ein Ganggenauigkeitszertifikat wird verzichtet, da schlechtere Gangwerte für ein Produkt dieses Hauses undenkbar sind. Während für Schweizer Uhren die Chronometerprüfung der Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres als Qualitätskriterium gilt, entwickelte Seiko eigene Standards. So werden die Uhren in sechs statt der üblichen fünf Lagen einreguliert und die Gangabweichungen betragen statt -4 bis +6 Sekunden pro Tag nur -3 bis +5 Sekunden. Die vollständige Montage aller Uhrwerksteile und die Réglage der Uhren werden durch Seikos Uhrmacher auf Begleitpapieren für jeden Zeitmesser dokumentiert. Außerdem wird jede Uhr einem 17-tägigen intensiven Test unterzogen, bevor sie in den Handel kommt.

loewen_emblemDer Traum einer idealen Uhr – Grand Seiko Spring Drive

Um dem Traum einer idealen Uhr noch näher zu kommen, nahm Seiko die Spring Drive Technologie in die Kollektion auf. Mit Spring Drive vereinen sich bei Grand Seiko die Vorzüge des klassischen mechanischen Uhrenbaus mit fortschrittlichsten Uhrentechnologien. Die traditionelle Ankerhemmung wird durch ein neues Regulationssystem ersetzt, das eine wesentlich höhere Ganggenauigkeit und Langlebigkeit ermöglicht.
Das Tri-Synchro-Regulationssystem kontrolliert drei Arten von Energien – mechanische Energie, elektromagnetische Energie und elektrische Energie. Das Ergebnis ist einmalig: Spring Drive ist die einzige Uhr der Welt, die den natürlichen und beständigen Fluss der Zeit widerspiegelt, denn die Zeiger gleiten sanft und ohne Ticken in einer tatsächlichen Fließbewegung über das Zifferblatt. Damit verkörpert Spring Drive in vollendeter Weise Seikos Anspruch von einer „idealen” Uhr.

Grand Seiko erhalten Sie bei:

Hans Lorenz
Uhrmachermeister und Juwelier GmbH
Rheinstraße 59
12159 Berlin
Telefon: +49 (0)30-8512020

Grand Seiko Spring Drive GMT SBGE005J
Kaliber 9R66 SD GMT
Zweite Zeitzone (GMT)
Frequenz Gleitrad: 28.800 U/h
Restenergieanzeige, Handaufzugsmöglichkeit, 30 Steine, 10 bar wasserdicht, verschraubte Krone, durchsichtiger Gehäuseboden
Gangreserve: 72 Stunden
Gangabweichung: +/- 15 Sek./Monat
Antimagnetisch
LumiBrite
Gehäuse: Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 41 mm / Gehäusehöhe: 13,8 mm
Band: Metall
Gewicht: 157g
Gewölbtes, entspiegeltes Saphirglas
UVP: 5.300 Euro

Grand Seiko Schnellschwinger SBGH005J und SBGH001J
Kaliber 9S85 Automatik Schnellschwinger
Kaliberdurchmesser: 28,4 mm
Kaliberhöhe: 5,9 mm
Unruhfrequenz: 36.000 Halbschwingungen pro Stunde
Unruhspirale: Spron 610
Handaufzugsmöglichkeit
37 Steine
10 bar wasserdicht
Verschraubte Krone
Verschraubter, durchsichtiger Gehäuseboden
Gehäuse: Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 39,5 mm
Gehäusehöhe: 13 mm
Gewicht: 201g
Entspiegeltes Saphirglas
55 Stunden Gangreserve
UVP: 6.500 Euro

Weitere Informationen zu den Grand Seiko Modellen erhalten Sie unter: www.seiko.de

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32641 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']