Promotion

The Longines Master Collection: Der Mond an ihrem Handgelenk 

Für alle, die das Besondere suchen

Eleganz, Charakter und Reinheit sind die Säulen von The Longines Master Collection. Die Zeitmesser dieser Kollektion wenden sich an alle, die das Besondere suchen.

Longines: The Longines Master Collection

Wenn feminine Eleganz auf die Welt der Komplikationen trifft, entsteht eine einzigartige Alchemie. Die Energie, die dabei freigesetzt wird, ihre Zyklen und Wiederholungen, sind eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für die Designer und Uhrmacher der Marke mit der geflügelten Sanduhr, die The Longines Master Collection um ein ebenso feminines wie technisches Modell ergänzen wollten. Die Komplikation der Mondphase in ein Gehäuse von 34 Millimetern Größe zu integrieren, ist dabei eine wahre Herausforderung.

Weitere Informationen zur Longines Master Collection erhalten Sie unter www.longines.com

Die Neuheit ist mit einer bunten Palette an Lederarmbändern (rot, blau, taupe) oder mit einem Stahlarmband erhältlich. Der Aufbau und die Struktur verleiht diesem Damenmodell eine einzigartige Raffinesse und Komfort. Eleganz in ihrer ganzen Schlichtheit, könnte man meinen – allerdings würde man dann die Komplikation außer Acht lassen, die dieses Modell auszeichnet.

Longines: Master Collection Mondphase

Die ausgewogenen Proportionen des Gehäuses im Blick, widmete Longines der Umsetzung der Mondphase, die vor zwei Jahren bei den Herrenmodellen der Master Collection Premiere feierte, und des Zeigerdatums bei sechs Uhr besondere Aufmerksamkeit. Das exklusive Automatikkaliber L899.5, welches durch einen Saphirglasboden zu sehen ist, verfügt über eine Siliziumspiralfeder, die nicht nur leicht, sondern auch antimagnetisch, widerstandsfähig, korrosionsfest und unempfindlich gegen Wärmeausdehnung ist. Als Beweis für seine Verlässlichkeit bietet Longines eine fünf-Jahres-Garantie.

Weitere Informationen zur Longines Master Collection erhalten Sie unter www.longines.com

Longines: Master Collection Herren Mondphase Gehäuseboden

Auf der Oberseite bekommt das Zifferblatt aus Perlmutt in Sachen dezenter Eleganz Konkurrenz von feinen Diamantindexen. Weiterhin bietet Longines eine Ausführung mit einem blauen Zifferblatt im Sonnenschliff. Puristen werden das so klassische wie unverzichtbare silberfarbene Zifferblatt im klassischen «Gerstenkorn»-Stil zu schätzen wissen, welches typisch für The Longines Master Collection ist.

Longines: Master Collection Herren Komplikationen

Die neuen Modelle sind dazu bestimmt, am Handgelenk einer energiegeladenen, charakterstarken Frau getragen zu werden und es ist ein echtes Privileg, ihr den Mond vom Himmel zu holen.

Weitere Informationen zur Longines Master Collection erhalten Sie unter www.longines.com

Longines: Master Collection Mondphase am Handgelenk

[14967]

Produkt: Download Chronos Special: Longines
Download Chronos Special: Longines
Erfahren Sie im Chronos Special Longines alles über die Uhrenmarke.
Das könnte Sie auch interessieren