Produkt: Download: So testet das UHREN-MAGAZIN
Download: So testet das UHREN-MAGAZIN
Im Labor und am Handgelenk: Wie das UHREN-MAGAZIN-Testprozedere aussieht.

UHREN-MAGAZIN: Leserreise Glashütte – jetzt noch schnell buchen

Leserreise GlashütteSichern Sie sich noch heute die letzten freien Plätze!
Die beliebte UHREN-MAGAZIN-Leserreise in das sächsische Glashütte findet vom 6. bis 7. September statt. Die Teilnahme wird bei Buchung sofort bestätigt, späteren Interessenten wird ein Platz auf der Warteliste angeboten.

Besichtigt werden das Uhrenmuseum Glashütte sowie die Manufakturen A. Lange & Söhne, Glashütte Original und Nomos sowie die Sternwarte Glashütte mit der einzigen Chronometerprüfstelle in Deutschland. Die Anreise nach Dresden erfolgt in Eigenregie. Die Übernachtung in einem gehobenen Hotel in Dresden, der VIP-Transport von und nach Glashütte, Mittagsimbisse und Abendessen mit Tischgetränken sind im Reisepreis enthalten. Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet 790 Euro pro Person (50 Euro Nachlass für UHREN-MAGAZIN-Abonnenten). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 Euro.

Weitere Infos und Buchung:
Reiseagentur »Unlimited Motivations«,
Frau Iris Müller, Telefon +49 (0) 7 11 / 1 20 08 00,
E-Mail office@unlimited-motivations.de

Produkt: Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test
Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den Einsatzzeitmesser M2 Pioneer Chronograph von Tutima. Kann er die Nachfolge der legendären Bundeswehr-Pilotenuhr von 1984 antreten?
Das könnte Sie auch interessieren