Urlaubstipps für Uhrenträger

Welche Uhr zu welcher Reise passt – Aufbewahrung und Pflege unterwegs – 3 Orte, die jeder Uhrenfreund gesehen haben muss

Promotion
am 18. Juli 2017

Wer eine oder mehrere seiner Uhren mit in den Urlaub nehmen will, sollte bei der Auswahl des Modells ein paar Dinge beachten. Schließlich mit Uhr unterwegs, können die richtigen Accessoires für Aufbewahrung und Pflege das Leben deutlich erleichtern. Mehr darüber verät der folgende Artikel, plus: drei Orte, die jeder Uhrenfreund gesehen haben muss.

Sinn EZM 9 TESTAF vs. UTS Adventure Automatic
Robuste Uhren im Chronos-Test: Sinn EZM 9 TESTAF vs. UTS Adventure Automatic

Sport, Jetset, Natur: Welche Uhr passt zu welcher Aktivität?

Das aktuelle Angebot an mechanischen Uhren ist unglaublich, für jeden noch so ausgefallenen Anlass gibt es ein passendes Modell. Doch welche Uhr ist die richtige für meinen Urlaub? Das hängt natürlich davon ab, wohin die Reise gehen soll und welche Aktivitäten geplant sind. Wer ganz allgemein gesprochen Sport treiben möchte, sollte sich über die Wahl des Armbands Gedanken machen. Unempfindlich ist Kautschuk, manche Uhrenträger finden Metall aber angenehmer, wenn sie ins Schwitzen kommen. Für alle, die sich gern in der Natur bewegen und – etwa beim Wandern und Klettern – mit Holz oder Stein in Berührung kommen, ist eine Uhr mit kratzfestem Gehäuse eine Option.

Mit der Sinn EZM 9 TESTAF und der UTS Adventure Automatic hat die Chronos-Redaktion zwei robuste Uhren getestet. Ob eines der Modelle für Sie in Frage kommt, erfahren Sie im Testartikel: Hier als Download für 0,99 Euro.

Im Test: Omega Seamaster Planet Ocean 600M
Ihr Look sorgt für Urlaubslaune, doch bewährt sich die Omega Seamaster Planet Ocean 600M am Handgelenk? Das klärt der Test.

Und schließlich spielt das Thema Wasser eine wichtige Rolle. Klar: Es macht einen Unterschied, ob man im Urlaub lieber in der Brandung plantscht oder tatsächlich Tauchen geht. Zum Schwimmen und Schnorcheln genügt eine bis zehn Bar Druck wasserdichte Uhr, zum Tauchen verwenden kann man Uhren ab einer Druckfestigkeit von 20 Bar.

Die Omega Seamaster Planet Ocean 600M ist eine Taucheruhr wie aus dem Bilderbuch. Doch bewährt sie sich am Handgelenk? Das klärt der Test, hier als Download für 0,99 Euro.

Wirkliche Jetsetter, für die das Reisen an sich im Vordergrund steht, sind mit einer Weltzeit-Uhr gut beraten. Sie zeigt die Zeit des aktuellen Aufenthaltsortes und ermöglicht es gleichzeitig, auch die anderen Zeitzonen im Blick zu behalten. Den Test des Patek Philippe Weltzeitchronographen finden Sie hier als Download für 0,99 Euro.

Patek Philippe: Weltzeit-Chronograph 5930
Für Vielreisende: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph 5930

Keines des bisher gezeigten Modelle passt zu Ihren Urlaubsplänen? Ausführliche Tests von vielen weiteren Uhren finden Sie hier: shop.watchtime.net/downloads

Aufbewahrung und Pflege der Uhr unterwegs

Wer mehrere Uhren mit in den Urlaub nehmen möchte, muss sich Gedanken über den Transport der Zeitmesser machen, die er während der Reise nicht am Arm tragen kann. Sie sollten in einer Box oder einem Etui untergebracht sein, wo ihnen äußere Einflüsse wie Erschütterungen nichts anhaben können – dafür sorgen eine robuste Oberfläche der Aufbewahrung und eine weiche Lagerung der Uhren im Inneren.

Uhrenbox Camel von Designhütte
Uhrenbox Camel von Designhütte

Eine Möglichkeit zur adäquaten Aufbewahrung von Uhren unterwegs bietet die Uhrenbox Camel von Designhütte (79,90 Euro) mit Schloß an der Gehäusevorderseite und Samtveloursausschlag innen. Vier Uhren finden darin Platz. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier.

Wer seine Uhr nicht jeden Tag am Arm tragen möchte, sollte einen Uhrenbeweger mitnehmen. Bei der Wahl des Geräts ist darauf zu achten, dass die Rotationsbewegung zur Aufzugsrichtung des Uhrwerks passt. Ist diese nicht bekannt, kann man sie beim Uhren-Fachhändler erfragen. Für die Reise sollte man zudem berücksichtigen, dass der Uhrenbeweger das Gepäck nicht über die Maßen erschwert und in den Hoteltresor passt. Um den Betrieb im Tresor zu ermöglichen, sollte man einen Uhrenbeweger mit Batteriebetrieb wählen oder seinen Uhrenbeweger an einen externen Batterieantrieb anschließen.

Designhütte: Uhrenbeweger Piccolo
Designhütte: Uhrenbeweger Piccolo

Der Uhrenbeweger Piccolo von Designhütte verfügt über drei Rotationsmodi rechts, links oder abwechselnd beidseitig drehend. Mit einem Gewicht von 500 Gramm ist er nicht zu allzu schwer, seine kompakte Form (10 x 14,7 x 12,8 Zentimeter) ermöglicht auch den Betrieb im Tresor. Preis: 129,80 Euro. Weitere Informationen und die Bestellmöglichkeit hier.

3 Orte, die jeder echte Uhrenfreund gesehen haben muss

Der Schweizer Jura ist die Heimat von großen Manufakturen wie Audemars Piguet, Omega oder TAG Heuer, in Genf ist Patek Philippe zuhause und im sächsischen Glashütte sitzen etwa A. Lange & Söhne und Glashütte Original – diese drei Orte kann man sich als echter Uhrenfreund nicht entgehen lassen.

Maison Audemars Piguet in Le Brassus
Maison Audemars Piguet in Le Brassus

Bei einer Reise unter der fachkundigen Führung von Rüdiger Bucher, Chefredakteur Chronos, und Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN, kann erhält man dort Einblicke in die Uhrenherstellung, die nur ausgewählte Besucher bekommen.

Weitere Informationen zu den Reisen gibt es auf www.watchtime.net/events/ oder bei Frau Bettina Rost, Ebner Verlag: +49(0)731/1520-139 oder rost@ebnerverlag.de

Bulgari: Weltrekord für die Octo Finissimo Minutenrepetition – Baselworld 2016

Mit flachen Uhren macht Bulgari seit 2014 auf sich aufmerksam. Nach dem extraflachen  Tourbillon präsentiert die römische Marke mit Schweizer Produktionsstandort jetzt die flachste Minutenrepetition der Welt. Die Bulgari Octo Finissimo Minutenrepetition mit 40 Millimeter Durchmesser besitzt ein Titangehäuse mit gerade einmal 6,85 … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche