Produkt: Download Einzeltest:  A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase

Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase

Präzision trifft auf Eleganz: die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne trägt das Lange-Großdatum prominent bei zwölf Uhr und bei der Sechs eine kleine Sekunde mit Mondphasenanzeige. Das UHREN-MAGAZINS testet das jüngste Mitglied der Saxonia-Familie.
2,90 €
Österreich: 2,90 € Schweiz: 3,50 CHF International: 2,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Beim jüngsten Mitglied aus der Saxonia-Familie von A. Lange & Söhne, der Saxonia Mondphase, trifft Präzision auf Elegenz. Das 40 Millimeter große Rotgold-Modell verbindet das lange-typische Großdatum mit einer astronomisch präzisen Mondphase. Letztere müsste theoretisch erst nach mehr als 122 Jahren um einen Tag korrigiert werden. Verantwortlich dafür ist das Manufakturkaliber L086.5 mit Automatikaufzug. Was die Uhr sonst noch auszeichnet erfahren Sie im Test. Dabei geht die UHREN-MAGAZIN-Redaktion ausführlich auf das Werk, seine Technik und die Verarbeitung der Uhr ein.

 

Inhalt des Downloads:

 

    • großformatige Detailbilder

 

    • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk

 

    • Gangprotokoll: Zeitwaagentest und Tragetest

 

    • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort

 

    • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit

 

    • Preis-Leistungs-Verhältnis

 

    • klares Punktesystem für die Bewertung

 

    • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

 

    • Plus: “In allen Lagen” – wie die UHREN-MAGAZIN-Tests in Labor und Alltag, beim Fliegen und Tauchen durchgeführt werden und wie die Bewertungen zustande kommen.

 

 

Jetzt für 2,90 Euro herunterladen und erfahren, wie die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne im Test abschneidet!

Das könnte Sie auch interessieren: