Produkt: Download Kurztest: Hamilton Pan-Europ Day-Date

Download Kurztest: Hamilton Pan-Europ Day-Date

Die Hamilton Pan-Europ Day-Date stellt sich dem Test der Chronos-Redaktion!
0,99 €
Österreich: 0,99 € Schweiz: 1,19 CHF International: 0,99 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Die Hamilton Pan-Europ Day-Date macht nicht nur mit einem niedrigen Preis und einem bunten Erscheinungsbild, das an das Originalmodell aus dem Jahr 1971 erinnern soll, auf sich aufmerksam. Auch die versprochenen Gangreserve von 80 Stunden dürfte Uhrenliebhaber erfreuen. Aber kann die Hamilton Pan-Europ Day-Date halten, was Sie verspricht? Im Chronos-Test musste sie es beweisen: Sind die kontrastreichen Skalen so gut ablesbar, wie man sich das in Anlehnung an die siebziger Jahre gedacht hat? Und wie ist es um die Ganggenauigkeit der Uhr bestellt? Auf der Zeitwaage und am Handgelenk zeigt die Hamilton Pan-Europ Day-Date, was sie kann.

Besonders interessant ist für Chronos-Redakteur Alexander Krupp dabei natürlich das Uhrwerk: Hamilton nennt es H-30, die Basis des Werks war das Day-Date-Kaliber 2836, das die Eta aufwendig überarbeitet hat. Was ist alles neu? Was wurde geändert, um die lange Gangreserve zu erreichen? Und: Hält die Uhr wirklich die ganze Zeit durch? Der Test beantwortet all diese Fragen. Sichern Sie sich den Download jetzt und erfahren Sie, wie sich die Hamilton Pan-Europ Day-Date schlägt!

Inhalt des Downloads:

  • großformatiges Bild des Modells
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet
Laden Sie den Artikel direkt herunter und erfahren Sie, wie die Hamilton-Uhr sich im Test schlägt!
Das könnte Sie auch interessieren