Produkt: Download: Omega Seamaster Planet Ocean 600M im Test

Download: Omega Seamaster Planet Ocean 600M im Test

Die Omega Seamaster Planet Ocean 600M ist eine professionelle Taucheruhr, deren Design Lust auf exotische Destinationen macht. Welche inneren Werte sie hat und ob sie auch im Alltag fern schöner Tauchziele punktet, klärt der Chronos-Test.
1,90 €
Österreich: 1,90 € Schweiz: 2,30 CHF International: 1,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Die Omega Seamaster Planet Ocean 600M ist bis 600 Meter (60 Bar) wasserdicht und verfügt über ein Heliumventil. Dies macht sie zu einer professionellen Taucheruhr. Mit ihren Farben – vor allem die orangefarbenen Elemente fallen auf – passt sie zu exotischen Zielen wie den Seychellen. In große Tiefen, für die man eine Ausrüstung fürs technische Tauchen benötigt, würde man aus den Omega-Uhren eher die professionelle und bis 1.200 Meter druckfeste Seamaster Ploprof wählen. Doch die Seamaster Planet Ocean 600M hat auch ihre Qualitäten, etwa den – theoretisch unbegrenzten – Schutz vor Magnetfeldern, der ihrem Träger auch im Alltag nützt.

 

Inhalt des Downloads:

 

    • großformatige Detailbilder

 

    • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk

 

    • Gangprotokoll: Zeitwaagentest

 

    • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort

 

    • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit

 

    • Preis-Leistungs-Verhältnis

 

    • klares Punktesystem für die Bewertung

 

    • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

 

 

Im Test der Omega Seamaster Planet Ocean 600M erfahren Sie alles über die Taucheruhr – jetzt herunterladen!

Das könnte Sie auch interessieren: