Produkt: Download: Omega Speedmaster Racing im Test

Download: Omega Speedmaster Racing im Test

Chronos testet die Omega Speedmaster Racing mit Master-Chronometer-Zertifikat. Überzeugen Technik und Design des Manufakturchronographen?
1,90 €
Österreich: 1,90 € Schweiz: 2,30 CHF International: 1,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Die Speedmaster Racing Master Chronometer von Omega besitzt das typische Racing Dial. Hauptmerkmal des Zifferblatts ist die individuell gestaltete Minutenskala am Zifferblattrand mit nach oben und unten versetzten Teilsekundenstrichen. Erstmals gab es das Racing Dial bei Omega im Jahr 1968. Mehr über das Design der Speedmaster Racing Master Chronometer erfahren Sie im Chronos-Test. Energie liefert der Speedmaster Racing das Manufaktur-Chronographenkaliber 9900. Das Uhrwerk ist als Master Chronometer zertifiziert. Diesen Namenszusatz erhalten bei Omega alle Kaliber, für die das unabhängige Schweizer Institut für Metrologie (METAS) eine Magnetfeldresistenz von bis zu 15.000 Gauß bestätigt. Überzeugt die Technik der Speedmaster Racing die Chronos-Redaktion? Wie schlägt sich der Chronograph auf der Zeitwaage und wie genau geht die Uhr im Alltag geht? Das und mehr erfahren Sie im Test der Chronos.

 

Inhalt des Downloads:

 

• großformatige Detailbilder
• Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
• Gangprotokoll: Zeitwaagentest
• Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
• Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
• Preis-Leistungs-Verhältnis
• klares Punktesystem für die Bewertung
• Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

 

Laden Sie sich jetzt den Test herunter und erfahren Sie alles über den Manufakturchronographen von Omega!

Das könnte Sie auch interessieren: