Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test

Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test

Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.
1,90 €
Österreich: 1,90 € Schweiz: 2,30 CHF International: 1,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Bei der Entwicklung des Monobloc Actuator half die Porsche-Motorenentwicklung mit. Die Uhr von Porsche Design zeichnet sich etwa durch ihre unsichtbare Schaltwippe für die Bedienung der Stoppfunktion aus. Wie sich der Chronograph im Cockpit des Über-Porsche 911 GT3 schlägt, hat Chronos-Redakteur Jens Koch getestet. Denn wie der 911 folgt der Monobloc Actuator einer eigenen Design-Tradition und interpretiert sie modern.

 

Inhalt des Downloads:

 

    • großformatige Detailbilder

 

    • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk

 

    • Gangprotokoll: Zeitwaagentest

 

    • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort

 

    • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit

 

    • Preis-Leistungs-Verhältnis

 

    • klares Punktesystem für die Bewertung

 

    • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

 

 

Laden Sie sich jetzt den Test herunter und erfahren Sie, ob sich der Chronograph von Porsche Design auf der Rennstrecke bewährt.

Das könnte Sie auch interessieren: