Produkt: Download: Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test

Download: Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test

Die neue Retrotaucheruhr Black Bay Fifty-Eight Navy Blue von Tudor ist optisch sehr gelungen. Kann sie mehr als gut aussehen? Ihre Funktionalität muss sie im Chronos-Test beweisen.
0,99 €
Österreich: 0,99 € Schweiz: 1,19 CHF International: 0,99 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Tudor erweitert seine beliebte Taucheruhrenlinie Black Bay Fifty-Eight um eine blaue Version. Der Name Fifty-Eight bezieht sich auf das Jahr 1958, in dem Tudor seine erste Taucheruhr vorstellte, die Referenz 7924. Die Gehäusegroße von 39 Millimetern entspricht dem historischen Vorbild. Und auch sonst scheint es sich auf den ersten Blick tatsächlich um eine Vintage-Uhr zu handeln. Sie wirkt durch die Aluminium-Drehlünette und das dadurch kleinere Zifferblatt noch zierlicher. Doch wie sieht es mit der Funktionalität aus? Was hat die schöne Neuheit mit dem Tudor-Manufakturkaliber zu bieten? Der ausführliche Chronos-Test gibt Auskunft.

Inhalt des Downloads:

  • Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

Laden Sie sich jetzt den Test herunter und erfahren Sie alles über die Black Bay Fifty-Eight Navy Blue von Tudor.

Das könnte Sie auch interessieren