Produkt: Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test

Download: Tutima M2 Pioneer Chronograph im Test

Das UHREN-MAGAZIN testet den Einsatzzeitmesser M2 Pioneer Chronograph von Tutima. Kann er die Nachfolge der legendären Bundeswehr-Pilotenuhr von 1984 antreten?
0,99 €
Österreich: 0,99 € Schweiz: 1,19 CHF International: 0,99 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Der Tutima M2 Pioneer Chronograh will die Erfolgsgeschichte der Bundeswehr-Pilotenuhr Tutima Military Chronographen fortsetzen. 1984 wurde die Dienstuhr für die Bundeswehr entwickelt. Sie musste extrem hohe funktionale Anforderungen erfüllen. Die Tutima M2 Pioneer Chronograph übertrifft sogar diese Anforderungen und ist für jedermann erhältlich. Was ist das besondere an diesem Einsatzzeitmesser? Welche Anforderungen erfüllt er? Wie schlägt er sich auf der Gangwaage? Diese und weitere Fragen beantwortet der ausführliche Test.

Inhalt des Downloads:

  • großformatige Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Tragetest, Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet
  • Plus: “In allen Lagen” – wie die UHREN-MAGAZIN-Tests in Labor und Alltag, beim Fliegen und Tauchen durchgeführt werden und wie die Bewertungen zustanden kommen.

Laden Sie jetzt den Test herunter und lesen Sie, was der Einsatzzeitmesser M2 Pioneer Chronograph von Tutima alles zu bieten hat!

Das könnte Sie auch interessieren: